Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Der Audi e-tron GT - Materialien, Farben und Ausstattung

Sportlichkeit und Nachhaltigkeit sind kein Gegensatz, sondern prägen in ihrem Zusammenspiel bei Audi das Verständnis von Luxus im Zuge der Elektromobilität. Das beweist der e-tron GT mit dem lederfreien Designpaket. Die Sportsitze plus mit 14 Wege-Einstellung sind hier entweder in einer Kombination aus Kunstleder und dem Stoff Kaskade bezogen oder in einem Mix aus Kunstleder mit dem Microfasermaterial Dinamica. In beiden Fällen kommen recycelte Materialien zum Einsatz – etwa Polyesterfasern, die aus ehemaligen Kunststoffflaschen hergestellt worden sind, Textilien oder Faserreste aus Webkanten. In jeder Kaskade-Bezugsgarnitur stecken 119 wiederverwertete Kunststoffflaschen. Das Material Dinamica hat Ähnlichkeit mit Alcantara, der Stoff Kaskade, dessen Nahtgrafik sich am Look des Singleframe orientiert, erinnert an Naturfasern wie Wolle. Die Sportsitze pro tragen als Bezug eine Kombination aus zwei Ledersorten. Das RS-Designpaket umfasst Mikrofasermaterial auf der Hutze des Instrumententrägers, am Lenkrad und an der Verkleidung der Mittelkonsole, rote oder graue Nähte setzen Akzente. Der Bodenteppich sowie die Fußmatten sind in beiden Modellen aus Econyl gefertigt. Dieses Material besteht zu 100 Prozent aus recycelten Nylonfasern, die aus Produktionsabfällen, Stoff- und Teppichbodenresten oder alten Fischernetzen stammen.
image beaconimage beaconimage beacon