Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Aktie im Fokus: Boeing entgeht mit Strafzahlung Prozess der Börsenaufsicht

Die US-Börsenaufsicht und der Luftfahrtkonzern Boeing haben sich auf einen Vergleich geeinigt. Boeing erklärt die Untersuchungen damit für abgeschlossen. Hintergrund sind Vorwürfe im Zusammenhang mit Abstürzen der 737 Max.
image beaconimage beaconimage beacon