Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Edeka geht mit einem neuen Produkt auf Konfrontationskurs mit einem Markenhersteller

Business Insider Deutschland-Logo Business Insider Deutschland 21.05.2019 Lea Kreppmeier
© Bereitgestellt von Business Insider Inc


Mit den neuen „All in Fruits“-Smoothies, die dem trendigen Vorbild der Marke True Fruits von der Verpackung her ziemlich ähnlich sehen, geht Edeka jetzt auf Konfrontationskurs mit dem Markenhersteller.

In der Edeka-Region Südwest und im Prospekt von Netto wird der „All in Fruits“-Smoothie von Edeka bereits seit vergangener Woche angepriesen. Für 1,79 Euro steht das Getränk im Regal. Während der Aktionszeit kostet es nur noch 1,29 Euro – weit unter dem Preis von True Fruits.

Die neuen Smoothies bei Edeka wirken wie eine Kopie der Marke True Fruits

Das Design, der Name, sowie die Verwendung einer Glasflasche für die abgefüllten Smoothies ähneln dabei sehr dem trendigen Markenprodukt.

Die Smoothies von Edeka gehören zu einer kleinen Produktpalette der Portfolio-Marken, die dem Markenprodukt im Aussehen ähneln, den Preis aber unterbieten. Zu den Produkten der Edeka-Eigenmarke zählen außerdem auch Papa-Joe‘s-Saucen, der Energydrink Booster, die Saftmarke Multi 12 und Kosmetikprodukte der Linie Blütezeit.

Mehr Top-Nachrichten auf MSN:

Regierungskrise in Österreich:  Dieser Mann könnte hinter der "Ibiza-Affäre" stecken

Wetter in Deutschland:  Viel Regen – vielerorts droht Hochwasser

Indonesien:  Gericht verurteilt Franzosen zum Tode

Bei der Vermarktung der Produkte geht Edeka in die Offensive. Bislang ist der Smoothie im Edeka-Sortiment und im zu Edeka gehörenden Discounter Netto erhältlich. Eine Kooperation mit dem Partner aus dem Einkaufsbündnis Agecore ist aber ebenfalls im Gespräch, berichtet die „Lebensmittelzeitung“.

Dass das Produkt wie eine Kopie der True Fruits Smoothies wirkt, blieb nicht lange unbemerkt. Ein Facebook-Nutzer veröffentlichte ein Foto der beiden Flaschen mit dem Text: „Klaut Euch da wer Euer Design?“

Der Markenhersteller ist auf Edeka angewiesen

True Fruits sagte dazu laut „LZ“ lediglich: „Wir sind mit Edeka im Austausch“. Der Bonner Hersteller, der nun das Gespräch mit Edeka sucht, gibt sich vergleichsweise zurückhaltend. Das könnte daran liegen, dass Edeka ein wichtiger Geschäftspartner für das Unternehmen ist. Die Produkte von True Fruits sind nicht nur im Vollsortiment von Edeka gelistet, sondern auch bei Netto erhältlich.

WAS SIE AUCH INTERESSIEREN KÖNNTE: 

 Edeka, Rewe und Co. liefern sich mit Markenherstellern Kämpfe, die die Kunden zu spüren bekommen

 Die True Fruits-Gründerin verrät 5 Eigenschaften, die sie zu einer erfolgreichen Unternehmerin machten

 Ingwer-Shot — der ultimative Erkältungskiller

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Business Insider Deutschland

Business Insider Deutschland
Business Insider Deutschland
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon