Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Brauchte Psychologen: Simone fühlte sich bei GNTM gemobbt

Simone Hartseil hat allen Grund zur Freude: Im großen Finale von Germany's next Topmodel wurde sie am Donnerstag von Heidi Klum (45) zur Siegerin gekürt. Doch der Weg bis ins Finale war für die einstige Leistungssportlerin mit vielen Sticheleien und Tränen gepflastert. Die Lästereien der anderen Mädchen trafen sie offenbar so schwer, dass sie nach der Zeit in der Modelvilla einen Psychologen aufsuchen musste. "Ich muss leider sagen, dass ich mich schon sehr gemobbt gefühlt habe im Fernsehen", erklärte die 21-Jährige auf der GNTM-Pressekonferenz, bei der auch Promiflash live vor Ort war.

Top Videos

image beaconimage beaconimage beacon