Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Google, Netflix, Tesla & Co: So schneiden die US-Tech-Riesen in der aktuellen Bilanzsaison ab

Finanzen.net-Logo Finanzen.net vor 18 Std.

In jedem Quartal aufs Neue hält die Bilanzsaison die Börsen in Atem. Besonders ins Augenmerk rücken die US-Tech-Giganten wie Apple, Facebook, Amazon, Google und Co.

DANIEL ROLAND/AFP/Getty Images © Bereitgestellt von Finanzen.net DANIEL ROLAND/AFP/Getty Images

Die US-Schwergewichte unter den Technologie-Firmen werden am Markt besonders unter die Lupe genommen. So hat sich die anhaltende Corona-Krise auf die einzelnen Bilanzen ausgewirkt:

Bereits erfolgte Bilanzen

19. Oktober 2021: Netflix wächst dank Blockbustern wie 'Squid Game' wieder stärker. Zur Nachricht

20. Oktober 2021: Tesla verdient deutlich mehr. Zur Nachricht

21. Oktober 2021: Snap mit Umsatz unter den Erwartungen und enttäuschender Prognose. Zur Nachricht

25. Oktober 2021: Facebook schreibt mehr Gewinn. Zur Nachricht

26. Oktober 2021: Werbegeschäft boomt: Alphabet mit kräfigem Plus bei Umsatz und Gewinn. Zur Nachricht

26. Oktober 2021: Twitter mit Verlusten und höherem Umsatz. Zur Nachricht

26. Oktober 2021: Cloud-Boom: Microsoft setzt deutlich mehr um und steigert Gewinn klar. Zur Nachricht

27. Oktober 2021: eBay enttäuscht mit schwachem Ausblick. Zur Nachricht

28. Oktober 2021: Apple liegt hinter Umsatzprognosen zurück. Zur Nachricht

28. Oktober 2021: Amazon verfehlt Umsatz- und Gewinnerwartungen. Zur Nachricht

02. November 2021: Lyft schlägt Erwartungen. Zur Nachricht

04. November 2021: Uber mit hohem Quartalsverlust. Zur Nachricht

04. November 2021: GoPro steigert Umsatz und Gewinn. Zur Nachricht

04. November 2021: Pinterest legt bei Umsatz und Gewinn zu. Zu Nachricht

08. November 2021: PayPal wächst schwächer. Zur Nachricht

08. November 2021: Virgin Galactic mit geringeren Verlusten. Zur Nachricht

09. November 2021: Palantir setzt mehr um. Zur Nachricht

09. November 2021: Coinbase enttäuscht beim Umsatz. Zur Nachricht

09. November 2021: NIO trotz Umsatzssprung weiter mit tiefroten Zahlen. Zur Nachricht

10. November 2021: Walt Disney enttäuscht mit Streaming-Geschäft. Zur Nachricht

22. November 2021: Zoom wächst deutlich langsamer. Zur Nachricht

Ausstehende Bilanzen

08. Dezember 2021: GameStop.Redaktion finanzen.net

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Finanzen.net

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon