Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Johnson bleibt britischer Premierminister vor - Reaktionen und Meinungen

Boris Johnson bleibt britischer Premierminister. Er will den Brexit bis Ende Januar durchdrücken. Damit macht er sich nicht nur Freunde. Widerstand kommt vor allem aus dem Norden.

Top Videos

image beaconimage beaconimage beacon