Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Nach Verlusten der Vorwoche dürfte Dax kaum bewegt starten

Die Frankfurter Börse dürfte zu Wochenbeginn weiter unter dem Eindruck sich ausweitender Handelskonflikte stehen. US-Präsident Trump hatte China mit zusätzlichen Strafzöllen gedroht. Gegen Volkswagen beginnt heute die Musterklage von Anlegern.
image beaconimage beaconimage beacon