Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

PEUGEOT 208 orientiert sich am PEUGEOT 508

Im Segment der Kleinwagen hebt sich der neue PEUGEOT 208 durch sein besonders sportliches Auftreten hervor. Sein Design ist optisch an das des Flaggschiffs der Löwenmarke angelehnt – der Coupé-Limousine PEUGEOT 508. Sie gewann im Vorjahr 2018 bereits die „Auto Trophy“. Beide Modelle zeichnen sich durch ihre dynamische Front mit vertikalen Tagfahrlichtern, dem Löwen-Emblem im Kühlergrill und der Typenbezeichnung auf der Motorhaube aus. An der Rückseite des PEUGEOT 208 fallen besonders die Rückleuchten in Form dreier Krallen auf, die über den Kofferraum hinweg mit einer schwarzen Blende verbunden sind. Neben seinem markanten Design überzeugt der neue PEUGEOT 208 auch auf technischer Ebene mit seiner großen Serienausstattung und zahlreichen Optionen. Bereits im Einstiegsniveau Like besitzt der Kleinwagen eine Verkehrsschilderkennung und eine Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer. Ab der Ausstattungslinie Allure zeigt das digitale 3D-Kombiinstrument mit hochauflösendem 10-Zoll-Bildschirm (25 cm) dem Fahrer wichtige Informationen auf Wunsch optisch näher an.
image beaconimage beaconimage beacon