Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Rekord - 2016 lieferte Airbus 688 Verkehrsflugzeuge aus

RP ONLINE-Logo RP ONLINE 11.01.2017 RP ONLINE
Airbus hat sich bei der Auslieferung von Maschinen gesteigert. © dpa, Christian Charisius Airbus hat sich bei der Auslieferung von Maschinen gesteigert.

2016 hat Airbus soviele Verkehrsflugzeuge ausgeliefert wie noch nie zuvor. Der europäische Flugzeugbauer kam auf 688 Maschinen.

Das teilte Unternehmen am Mittwoch in Blagnac bei Toulouse mit. Ursprünglich hatte Airbus für 2016 die Auslieferung von rund 670 Flugzeuge angepeilt. 2015 waren es 635 Maschinen. Den Titel des weltgrößten Flugzeugbauers konnte Airbus dem Erzrivalen Boeing dennoch nicht abjagen. Der US-Konzern hat mit 748 ausgelieferten Verkehrsjets die Nase weiterhin deutlich vorn.

Allerdings hat Airbus beim Ringen um Neuaufträge Boeing 2016 erneut hinter sich gelassen. Die Europäer erhielten im vergangenen Jahr 731 Aufträge, 63 mehr als die Amerikaner. Dabei sind Stornierungen bereits herausgerechnet. Im Jahr zuvor hatte Airbus mit mehr als 1000 Neubestellungen allerdings noch deutlich stärker abgeschnitten. "Wir haben unsere Ziele in einem schwierigen Umfeld erreicht und damit den Nachweis erbracht, dass wir für den künftigen Hochlauf bereit sind", erklärte Verkehrsflugzeug-Chef Fabrice Brégier.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon