Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

SEAT reduziert Lieferzeiten dank neuem „Control Tower“-System

Echtzeitüberwachung der Standorte aller Fahrzeugteile Für den Bau von 2.300 Fahrzeugen verwendet SEAT täglich rund 16 Millionen Teile So können Kunden auch nach der Bestellung die Fahrzeug-Konfiguration ändern Der Control Tower wurde für die Shortlist des SEAT Innovation Day nominiert Eine in verschiedene Anzeigen unterteilte Videowand, auf der ständig aktualisierte Zahlen, Grafiken, Routen, Codes und vieles mehr angezeigt werden: Was aussieht wie der Tower eines Flughafens, ist der SEAT Control Tower im Logistikzentrum des spanischen Automobilherstellers. Das neue System sorgt dafür, dass die Daten in Verbindung mit den 16 Millionen täglich für den Bau von rund 2.300 Fahrzeugen benötigten Teilen in Echtzeit übermittelt werden.

Top Videos

image beaconimage beaconimage beacon