Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Shakira muss in Spanien wegen Steuerhinterziehung vor Gericht

Popstar Shakira muss in Spanien wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe vor Gericht. Ein Gericht bei Barcelona ließ die Anklage gegen die kolumbianische Sängerin zu. Die Ermittler werfen der 45-Jährigen vor, den spanischen Fiskus um 14,5 Millionen Euro an Steuern betrogen zu haben.
image beaconimage beaconimage beacon