Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Spannungen zwischen USA und Iran: Kauflaune verflogen

Wegen der Spannungen zwischen den USA und dem Iran hat die Frankfurter Börse in den Rückwärtsgang geschaltet. Die Kursverluste aber begrenzt. Volkswagen etwas schwächer trotz des Börsengangs der Lkw-Tochter Traton. Infineon Schlusslicht im Dax.

Top Videos

image beaconimage beaconimage beacon