Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Wie viel Koffein ist tödlich? Zehn spannende Fragen zu unserem Körper

Life Goes On-Logo Von Welt der Wunder Magazin , Life Goes On | Folie 1 von 12: Eine Tasse Filterkaffee enthält rund 115 Milligramm Koffein. Ab einer Dosis von fünf bis zehn Gramm Koffein kann zu einer lebensgefährlichen Koffeinvergiftung führen. Dafür müsste man mindestens 42 Tassen Kaffee trinken. Wesentlich gefährlicher sind dagegen Energydrinks: Sie enthalten bis zu 240 Milligramm Koffein. Trinkt man nur einige Dosen eines solchen Energydrinks, kann das zu tödlichen Herzrhythmusstörungen führen. Mittlerweile haben die Behörden in den USA mindestens fünf Todesfälle in Verbindung mit Energydrinks registriert. Alle starben an einem Herzinfarkt. Und auch das Bundesinstitut für Risikobewertung stellt nach der Auswertung von Fällen aus der Notaufnahme fest: „Je geringer das Körpergewicht ist, desto weniger gut verträgt der Organismus Koffein.“

Wie viel Koffein ist tödlich?

Eine Tasse Filterkaffee enthält rund 115 Milligramm Koffein. Ab einer Dosis von fünf bis zehn Gramm Koffein kann zu einer lebensgefährlichen Koffeinvergiftung führen. Dafür müsste man mindestens 42 Tassen Kaffee trinken. Wesentlich gefährlicher sind dagegen Energydrinks: Sie enthalten bis zu 240 Milligramm Koffein. Trinkt man nur einige Dosen eines solchen Energydrinks, kann das zu tödlichen Herzrhythmusstörungen führen. Mittlerweile haben die Behörden in den USA mindestens fünf Todesfälle in Verbindung mit Energydrinks registriert. Alle starben an einem Herzinfarkt. Und auch das Bundesinstitut für Risikobewertung stellt nach der Auswertung von Fällen aus der Notaufnahme fest: „Je geringer das Körpergewicht ist, desto weniger gut verträgt der Organismus Koffein.“
© Imago BE & W

Mehr von Life Goes On

image beaconimage beaconimage beacon