Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Ernährungsexpertin: Darum ist Pizza zum Frühstück viel gesünder als Müsli

männersache-Logo männersache 21.10.2019 maennersache
Ist Pizza gesünder als Müsli zum Frühstück? © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Ist Pizza gesünder als Müsli zum Frühstück? Eine Ernährungsexpertin überrascht jetzt mit ihrer Einschätzung, Pizza sei zum Frühstück gesünder als Müsli.

Darum ist Pizza zum Frühstück viel gesunder als Müsli

Die New Yorker Ernährungsexpertin Chelsey Amer hat gute Nachrichten für alle Pizza-Fans. Ihrer Auffassung nach, ist der italienische Gaumenschmaus zum Frühstück gesünder als ein Müsli.

MSN-Leser interessieren sich auch für:

Ungewöhnlich: Mann baut Haus aus Glasflaschen 

Dating: Der Trick mit dem Hund

Sternzeichen: So intensiv sind Sie in der Liebe  

Hintergrund

Die Stiftung Warentest bemängelte in der Vergangenheit immer wieder den vergleichsweise hohen Zuckergehalt in vielen Frühstücksmüslis. Ernährungswissenschaftler empfehlen ungezuckerte Vollkornprodukte für den Start in den Tag. Chelsey Amer hat hingegen noch einen Vorschlag: Pizza!

Das sagt die Pizza-Befürworterin

Die New Yorker Expertin behauptet gegenüber „The Daily Meal“: "Ein Stück Pizza enthält mehr Fett und weniger Zucker als die meisten Frühstücksflocken. Darum werden Sie auch nicht so schnell einen Zucker-Crash erleiden". Zudem stellt Amer den erhöhten Eiweißgehalt von Pizza heraus. Sie stellt allerdings auch klar: Pizza gehört nicht täglich auf den Frühstücksspeiseplan.

Ähnliche Artikel zum Thema:

5 abgefahrene Pulled-Pork-Rezepte für BBQ-Profis

Steak grillen: Tipps & Tricks fürs Fleisch über heißer Flamme

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Maennersache

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon