Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

So verkürzt du deine Periode ganz ohne Medikamente!

Die Menstruation kann auch ganz ohne Pille und chemische Medikamente verkürzt werden - ganz natürlich! 1. Ernährung: Thymian- und Himbeerblättertees können deine Menstruationsbeschwerden lindern. Außerdem regen sie auch den Blutabfluss an und sorgen so für ein rascheres Ende der Periode. 2. Sex: Ein Orgasmus bringt durch die Muskelanspannung, angestautes Blut anständig in Bewegung. Woher der Höhepunkt kommt, ist übrigens egal :-) 3. Sport: Auch wenn es schwer fallen kann. Bewegung ist das A und O und ein wahres Wunder. Sport hilft nicht nur gegen die unangenehmen Krämpfe, sondern sorgt außerdem dafür, dass das Blut schneller abfließen kann. 4. Wärme: Wärme ist immer empfehlenswert. Egal ob Kirschkernsack oder Wärmeflasche. Wärme sorgt für schnelleres Abfließen und damit ist die Periode auch schon wieder schneller vorbei.
image beaconimage beaconimage beacon