Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Rezept mit Haferflocken: Heiße Hafer-Schokolade

Freundin-LogoFreundin 18.10.2019 freundin Redaktion

Haferflocken neu interpretiert! Diese heiße Schokolade ist perfekt für kalte Herbsttage und wird mit Haferflocken zubereitet. Sehen Sie hier das Rezept

Heiße Schokolade © istockphoto Heiße Schokolade

Dieses raffinierte Rezept von HaferSnackLab hat es uns sofort angetan. Besonders in den kalten Jahreszeiten ist ein heißes Getränk genau das Richtige. Hier geht's zum Rezept:

Für 4 Tassen

  • 8 weiche Datteln (z. B. Medjol, à ca. 15 g)
  • 60 g Zartbitter-Schokolade
  • 600 g ungesüßter Haferdrink
  • 40 g lösliche Haferflocken
  • 15 g + etwas ungesüßtes Kakaopulver
  • Nach Belieben 100 g (vegane) Sprühsahne/Sahne

Zubereitung

Datteln entsteinen und in grobe Stücke schneiden. 50 g Schokolade grob hacken. Haferdrink in einen Topf gießen. Datteln, Schokolade und Haferflocken zugeben, zum Kochen bringen und bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Picknick, Grillen, Feste: Das können Sie auch im Herbst noch machen

Die 7 Jobphasen – Woran du erkennst, dass du dringend kündigen solltest

Empfindliche Zähne? So werden Sie den Schmerz los!

Heiße Schokolade in einen hohen Rührbecher oder Mixer gießen, Kakao zugeben und alles fein pürieren. Heiße Schokolade wieder in den Topf gießen, erneut erwärmen und in 4 Tassen gießen. Nach Belieben Sahne darauf spritzen. Mit etwas Kakao bestäuben, übrige Schokolade mit dem Sparschäler in Röllchen über die heiße Schokolade schaben und sofort servieren.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon