Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Halloween: 7 schaurig gute Rezepte zum Gruselfest

Heimgourmet-Logo Heimgourmet | Folie 1 von 7: Wir zeigen euch einige Rezepte, die eure Freunde und Familie an Halloween so richtig in Erstaunen versetzen werden (und in Angst und Schrecken). Wie wäre es zum Beispiel mit Sandwiches, getarnt als Grabsteine? Einfach zu machen und definitiv gruselig!Ihr braucht nur Brot eurer Wahl (z.B. Vollkorntoast), das ihr zurechtschneidet. Dann belegt ihr sie mit allem, wonach euch ist: Käse, Schinken, Thunfischpaste, Frischkäse oder Lachs. Das einzig Wichtige ist nur, dass die beiden Sandwichhälften nachher aufeinander kleben bleiben (im Notfall hilft immer Mayo oder Remoulade). Dann einfach mit Ketchup, Senf oder Mayonnaise Totenköpfe "malen" oder RIP schreiben. Fertig!

Grabstein-Sandwiches

Wir zeigen euch einige Rezepte, die eure Freunde und Familie an Halloween so richtig in Erstaunen versetzen werden (und in Angst und Schrecken).

Wie wäre es zum Beispiel mit Sandwiches, getarnt als Grabsteine? Einfach zu machen und definitiv gruselig!

Ihr braucht nur Brot eurer Wahl (z.B. Vollkorntoast), das ihr zurechtschneidet. Dann belegt ihr sie mit allem, wonach euch ist: Käse, Schinken, Thunfischpaste, Frischkäse oder Lachs. Das einzig Wichtige ist nur, dass die beiden Sandwichhälften nachher aufeinander kleben bleiben (im Notfall hilft immer Mayo oder Remoulade). Dann einfach mit Ketchup, Senf oder Mayonnaise Totenköpfe "malen" oder RIP schreiben. Fertig!

© HeimGourmet

Mehr von Heimgourmet

image beaconimage beaconimage beacon