Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Superfood-Rezept: Auberginen-Tomaten-Kichererbsen-Auflauf

Freundin-LogoFreundin 22.02.2017 mm

Alltagsstress, alle kränkeln: Da ist Wärme von innen das beste Rezept, um fit zu bleiben. Probieren Sie mal diesen Auberginen-Tomaten-Kichererbsen-Mix. Er steckt voller wichtiger Nährstoffe und schmeckt fast, als wären Sie im Urlaub im Orient

Superfood-Rezept: Auberginen-Tomaten-Kichererbsen-Auflauf © Bereitgestellt von Freundin Verlag GmbH Superfood-Rezept: Auberginen-Tomaten-Kichererbsen-Auflauf                                  
Zutaten
2mittelgroße Auberginen (ca. 650-700 g insgesamt), geputzt
4 ELSonnenblumen-, Raps- oder Olivenöl
Pfeffer, Salz
1 StangeZimt
350 gKirschtomaten, halbiert
1 gr. Prisegetrocknete Chiliflocken
400 gKichererbsen aus der Dose, abgespült, abgetropft
2Knoblauchzehen, gehackt
fein geriebene Schale von 1 Zitrone
1 HandvollBasilikum- oder Minzeblätter, zerkleinert 
nach Belieben einen Klecks Naturjoghurt

Zubereitung:

★ Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Auberginen in 2 cm große Würfel schneiden. Das Öl in einer großen Auflaufform oder einem Bräter im Backofen 5-10 Minuten erhitzen (das verhindert, dass die Aubergine während des Garens zu viel Öl aufnimmt).

★ Vorsichtig die Auberginen ins heiße Fett geben. Gut mit Salz und Pfeffer würzen, die Zimtstange hinzufügen und alles mischen.

★ Im Ofen 30 Minuten braten, und nach der Hälfte der Garzeit einmal umrühren. Kirschtomaten und Chiliflocken hinzufügen und weitere 20 Minuten braten.

★ Dann die abgetropften Kichererbesen und den Knoblauch dazugeben, gut umrühren und nochmals 10 Minuten braten.

★ Aus dem Ofen nehmen und die Zitronenschale unterrühren. Etwa 15 Minuten abkühlen lassen, dann Basilikum und Minze einrühren. Abschmecken und warm servieren.

★ Extra-Tipp: Ein Klecks Naturjoghurt, leicht gewürzt mit Salz und Pfeffer und einem Hauch zerdrücktem Knoblauch, rundet das Gericht ideal ab.

Personen: 3

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde

Übrigens: Dieses Superfood aus der Region ist Gold wert!

Essen wie im Urlaub: Auberginen-Tomaten-Kichererbsen-Auflauf © iStockphoto Essen wie im Urlaub: Auberginen-Tomaten-Kichererbsen-Auflauf
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon