Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Fruchtiges Rezept: Bunter Patchwork-Obstkuchen

Freundin-LogoFreundin 07.07.2020 freundin Redaktion

Das Leben ist bunt und abwechslungsreich – genauso wie dieser fruchtige Patchwork-Kuchen, der nicht nur optisch ein Highlight ist. Hier kommt das Rezept

Patchwork-Obstkuchen istock © istock Patchwork-Obstkuchen istock

Sie können sich nicht entscheiden, ob Sie lieber einen Erdbeer- oder einen Mangokuchen hätten, haben noch Obstreste übrig oder wollen den vielen verschiedenen Geschmäcken Ihrer Liebsten gerecht werden? Dann ist der Patchwork-Obstkuchen genau das Richtige für Sie.

Zutaten: 

für den Boden

  • 4 Eier
  • 100 g Mehl
  • 1 Zucchini (etwa 150 g)
  • 120 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver

Für die Creme 

  • 250 g Speisequark
  • 500 g Mascarpone
  • 200 g Schlagsahne
  • 50 g Puderzucker 
  • 1 Bio-Zitrone 

Für das Topping

  • Früchte nach Wahl in kleine Stücke geschnitten 

Unser Küchen-Trick: So bleiben Beeren länger frisch 

Zubereitung: 

  1. Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad Umluft vor und legen Sie ein tiefes Blech mit Backpapier aus. 
  2. Waschen Sie die Zucchini, reiben Sie sie grob und wringen Sie die Stückchen in einem frischen Geschirrhandtuch gut aus. 
  3. Die Eier samt Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und gut verrühren. 
  4. Nun die restlichen Zutaten (Mehl, Backpulver und Speisestärke) unterheben und zum Schluss die Zucchini verrühren. 
  5. Verteilen Sie den Teig auf dem Backblech, streichen Sie ihn glatt und lassen Sie ihn für etwa 15 Minuten backen. 
  6. In der Zwischenzeit können Sie die Sahne steif schlagen.
  7. In einer zweiten Schüssel die Mascarpone samt Quark, Zitronenschale (inklusive etwas Saft) und Puderzucker vermischen und danach die Sahne vorsichtig unterheben. 
  8. Jetzt können Sie den Teig mit der Creme bestreichen und mit einem Messer mehrere Quadrate markieren. 
  9. Jedes Quadrat wird mit unterschiedlichen Obststückchen belegt (Trauben, Beeren, Mango, Banane, Mandarinen, Ananas, Pfirsich, ...). Dann kann der Patchwork-Kuchen angeschnitten und genossen werden.  

Video: Grillen zu Hause: Tzatziki-Nudelsalat (glomex)

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Freundin

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon