Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Fruchtiges Rezept: Kirsch-Brownies vom Blech

Freundin-LogoFreundin 09.07.2020 Julia Hawuka

Diese fruchtigen Schoko-Brownies mit Kirschen gelingen im Handumdrehen und schmecken einfach köstlich. Das Rezept finden Sie hier

Krisch-Brownies vom Blech istockphoto © istockphoto Krisch-Brownies vom Blech istockphoto

Schoko-Brownies gehen einfach immer – sie sind saftig und süß in einem. Bei dieser Variante kommen noch leckere Kirschen hinzu und so bekommen die kleinen Schoko-Würfel in Nu eine fruchtige Komponente. Einfach lecker!

Zutaten:

  • 1 Glas (720ml) Kirschen
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 600 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 100 g Kakaopulver (plus etwas zum Bestäuben)
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 TL Natron
  • 2 TL Backpulver
  • 250 ml Sojadrink
  • 250 ml Ahornsirup

Zubereitung:

  1. Backofen bei 150 Grad Umluft vorheizen. Ein tiefes Backblech mit (32x39 Zentimeter) einfetten. Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen.
  2. Schokolade mit einem Messer in kleine, grobe Stücke hacken. Mehl, Zucker, 100 g Kakaopulver, Vanillezucker, Natron sowie Backpulver in eine Schüssel vermischen. Sojadrink, 250 ml Sonnenblumenöl, Sirup und den Kirschsaft in einer weiteren Schale verrühren und in die Schüssel zum Mehl geben. Alles gut mit einem Rührgerät vermischen.
  3. Kirschen und Schokolade vorsichtig unter den Teig heben.
  4. Teig auf das eingefettete Backblech gleichmäßig verteilen und im heißen Ofen für circa 30 Minuten backen. Wenn der Teig noch leicht feucht ist herausnehmen und auskühlen lassen.
  5. Kuchen in circa 4 Zentimeter große Würfel schneiden. Mit Kakao bestäuben und dazu Schlagsahne servieren.

Ein weiteres schnelles Rezept für den Sommer: Magischer Zitronenkuchen


Video: 10 Lebensmittel gegen Heißhunger-Attacken (inFranken.de)

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Freundin

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon