Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Leckere Rezeptidee: No-Bake-Schokotarte mit Früchten

Freundin-LogoFreundin 07.07.2020 Julia Hawuka

Kuchen ohne Backen sind uns im Sommer am liebsten – so wie diese leckere Schokotarte mit Früchten. Das Rezept dazu finden Sie hier

Rezept: No-Bake-Schokotarte mit Früchten istockphoto © istockphoto Rezept: No-Bake-Schokotarte mit Früchten istockphoto

Diese köstliche Tarte ist die perfekte Lösung für alle, die sich im Sommer nicht zwischen Schokolade und Früchten entscheiden können. Denn ein leckerer Schokoladenboden mit fruchtiger Creme werden bei diesem No-Bake-Rezept vereint. Am besten gleich ausprobieren und genießen!

Zutaten:

  • 175 g getrocknete Feigen
  • 150 g zarte Haferflocken
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 75 g Heidelbeeren (tiefgekühlt)
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 300 ml Sojaschlagcreme
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100 g Beerengelee
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Getrocknete Feigen vierteln und in warmen Wasser für circa 15 Minuten einweichen.
  2. Haferflocken, Mandeln und 1 Prise Salz mischen. Feigen abtropfen lassen und etwas ausdrücken. Danach Haferflockenmischung und Feigen in etwa 3 Portionen im Universalzerkleinerer fein zerhacken, bis eine leicht klebrige Masse entsteht.
  3. Die ganze Masse in eine Schüssel geben und alles miteinander zu einem Teig verkneten. Eine rechteckige Tarteform (21x29 Zentimeter) mit Frischhaltefolie auslegen, die Masse in der Form am Boden leicht andrücken und dabei einen kleinen Rand formen. Dann den Tarteboden circa 30 Minuten kalt stellen.
  4. Die tiefgefrorenen Heidelbeeren antauen lassen. Schokolade in Stücke brechen und in einem heißen Wasserbad schmelzen.
  5. Den Boden vorsichtig aus der Form heben, die Frischhaltefolie entfernen. Den Boden mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen und circa 1 Stunde fest werden lassen.
  6. Schlagcreme und Vanillezucker mit einem Rührgerät 7-10 Minuten cremig aufschlagen. Dann die Creme gleichmäßig auf dem Schokoladentarteboden verteilen.
  7. Gelee in einem kleinen Topf erwärmen, vom Herd nehmen und die Heidelbeeren untermischen. Alles für etwa 15 Minuten abkühlen lassen und abschließend das Beerengelee in Schlieren auf der Creme verteilen.

Auch dieser leckere Kuchen gelingt ganz ohne Backen: Gin-Cheesecake


Video: Grillen zu Hause: Tzatziki-Nudelsalat (glomex)

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Freundin

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon