Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

So lecker wie das Original: Rezept für Low-Carb-Nutella ohne Zucker!

ELLE-Logo ELLE 10.08.2020 Sophie von Moller
Die Low-Carb-Alternative zu Nutella Getty Images © Getty Images Die Low-Carb-Alternative zu Nutella Getty Images

Egal ob auf Brot oder direkt mit einem Löffel aus dem Glas, Nutella schmeckt einfach zu gut. Das Problem: Leider besteht ein Glas Nutella fast zur Hälfte aus purem Zucker… Deswegen haben wir eine gesunde Low-Carb-Alternative ausfindig gemacht, die sogar ohne Zucker auskommt – für Naschen ganz ohne schlechtes Gewissen!

Rezept für Low-Carb-Nutella ohne Zucker

Zutaten:

  • 150 ml Schlagsahne
  • 2 EL Kakaopulver
  • 60 g Butter
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • bei Bedarf etwas flüssiger Süßstoff

Low-Carb-Nutella – die Zubereitung:

1. Zuerst die Butter schmelzen und anschließend mit Sahne, Kakao und den gemahlenen Mandeln verrühren.

2. Wer möchte, kann noch ein paar Spritzer Süßstoff hinzugeben. (Achtung: Am besten nach jedem Spritzer kosten, da der Geschmack sonst schnell bitter werden kann.)

3. Die Masse in ein Glas mit Schraubdeckel füllen und  für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Fertig ist das Low-Carb-Nutella – ganz ohne Zucker! Die gesunde Schokocreme lässt sich vielseitig in der Küche einsetzen: als cremigen Brotaufstrich, zu frischem Obst oder als Low-Carb-Nutella-Ersatz zum Backen! Besonders lecker schmecken dazu (Low-Carb-)Pfannkuchen oder Waffeln!

ELLE.de wünscht guten Appetit!


Video: Von wegen gesund: Dieses Obst sollten Sie meiden (inFranken.de)

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon