Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Hotelbrand am Wiener Alsergrund

Stundenlanger Feuerwehreinsatz bei einem Hotelbrand in Wien. Gegen 17:00 bricht in diesem Apartment-Hotel am Wiener Alsergrund ein Feuer im Obergeschoß aus. Es wird Alarmstufe 2 ausgelöst, 70 Mann und 15 Fahrzeuge sind im Einsatz. Die Flammen können zwar schnell gelöscht werden, es muss aber das Dach von außen geöffnet werden, um an den Brandherd zu gelangen. Die Rossauer Lände ist stundenlang gesperrt, es entsteht ein umfangreicher Stau. 3 Menschen werden leicht verletzt. Gegen 21:30 ist dann alles unter Kontrolle.

Mehr von glomex

Mehr von glomex

image beaconimage beaconimage beacon