Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Instagram vs. Realität: Diese 3 Fitness-Bloggerinnen stehen zu ihren Speckröllchen

jolie-Logo jolie 18.09.2018 Anna-Lisa Blank

© Bereitgestellt von Vision Net AG

Sie sind wunderschön, haben kein Gramm Fett am Körper, makellose Haut ohne jegliche Dehnungsstreifen und stemmen die 30 Kilo Hanteln scheinbar mühelos. Sie essen den lieben langen Tag Eggs Benedict (natürlich mit einer Menge Sauce Hollandaise, die sich nicht wie bei uns auf mieseste Art und Weise an den Hüften festsetzt) und Avocado Toast. Beim Betrachten so mancher Fitness-Accounts kommt unser schlechtes Gewissen von ganz alleine. Trotzdem gucken wir uns die Bilder an. Und fühlen uns danach schlecht. Na, geht es euch auch so? Dann haben wir jetzt den ultimativen Tipp, den wir euch nur zu gerne ans Herz legen wollen: Schaut euch mal DIESE Accounts an!

Fitness-Bloggerinnen sind tatsächlich genau wie wir? Sie sind echte Menschen mit Fett und gar nicht allzu straffer Haut an manchen Stellen? Echt jetzt? Sie haben sogar Speckröllchen am Bauch und Cellulite an Beinen und Po? Wer das noch immer nicht glaubt, der sollte sich einmal diese super sympathischen Instagram-vs-Reality-Accounts anschauen, die uns nämlich endlich mal zeigen, wie es WIRKLICH ist. Von wegen Size Zero! Von wegen Muskeln en masse. Von wegen Fettanteil von 0! Fitness-Bloggerinnen haben tatsächlich genau die gleichen Problemzonen wie wir. Sie kaschieren sie einfach nur besser und schummeln, was der Filter hergibt. Ihr glaubt uns noch immer nicht? Dann zeigen wir euch mal ein paar Beispiele, die wir gerade absolut feiern.

Das könnte Sie auch interessieren:

Fit bleiben: Die besten Sportarten für den Herbst

Imre Çeçen

Sie ist fit bis in die Haarspitzen – und das will bei dieser Curly Queen schon was heißen. Imre Çeçen ist Fitnessbloggerin mit über 300 Tausend Followern und hat einen Body, von dem die meisten ihrer Insta-Fans vermutlich träumen. Fett? Fehlanzeige. Lovehandles? Leider nein, leider gar nicht. Rettungsringe? Ratzfatz wegtrainiert. Ja, den Körper der schönen Niederländerin kann man gut und gerne als perfekt bezeichnen. Zumindest wirkt er auf ihren Insta-Fotos so. Perfekt ist er sicherlich auch, aber eben nicht makellos. Und das zeigt Imre auch gerne bei Instagram. Auf ihren Instagram vs. Reality Bildern zeigt sie die Wahrheit hinter dem vermeintlich perfekten Schnappschuss. Und darauf zu erkennen ist, dass sie zwar einen echten Traum-Body hat, aber eben auch genau die gleichen Probleme wie wir. Zum Beispiel: Oberschenkel, die beim Sitzen plattgedrückt werden. Oder aber auch ein Bauch, der eben beim Sitzen nunmal Rollen hat.

Vom flachen Po zum runden Knackpo mit diesen Übungen

Wir zeigen die besten Vorher-Nachher-Bilder und verraten, wir ihr euch einen Knackpo antrainiert!Artikel lesen

Anna Victoria

Noch so eine vermeintlich perfekte Schönheit. Fit, dünn, trainiert – ja, das ist die Personal Trainerin Anna Victoria, aber ihre 1,3 Millionen Instagram-Follower wissen auch, dass auch bei ihr nicht alles Gold ist, was glänzt. Und Glanz gibt es bei Anna Victoria eine ganze Menge. Aber eben auch eine Prise Realität, die zeigt, dass auch eine Sport-Fanatikerin ein Bäuchlein hat, wenn sie es nicht anspannt, dass eine hochsitzende Leggings sehr viel schmeichelhafter ist als eine, die auf der Hüfte sitzt.

Sara Puhto

Die Finnin Sara Puhto zeigt ihren 322 Tausend Abonnenten regelmäßig, wie krass der Unterschied zwischen Instagram und Realität ist. Die 22-Jährige hat eine Top-Figur – die sie perfekt in Szene zu setzen weiß. Lichtverhältnisse, Pose, Kleidung und noch so viel mehr rücken ihren Körper in ein Licht, das mehr als schmeichelhaft ist. Und dafür lieben sie ihre Follower. "OMG. Danke! Das brauchte ich jetzt wirklich", "Ich liebe was du tust" Ich liebe deine Posts", so nur einige der begeisterten Kommentare. Selbstliebe, sich akzeptieren genau so wie man ist, das ist das Anliegen von Sara, das wir nur unterstützen können!

Noch mehr zum Thema Body Positivity:

Body Positive – diese Bloggerin postet das beste Vorher-Nachher-Foto

Die deutsche Durchschnittsfrau: Kleidergröße, Körpergröße & Co.

So stylisch ist Body positivity: Diese Bloggerin zeigt, wie cool Oversize aussieht

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige

More from Jolie

image beaconimage beaconimage beacon