Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Liebeskummer: Der häufigste Trennungsgrund Ihres Sternzeichens

Astrocenter-Logo Astrocenter vor 6 Tagen Astrocenter
Der häufigste Trennungsgrund Ihres Sternzeichens © Astrocenter Der häufigste Trennungsgrund Ihres Sternzeichens Liebeskummer ist eines der schmerzhaften Dinge, die man durchmacht. Aber wussten Sie, dass Liebeskummer eng mit der Astrologie verbunden ist? Die Sternzeichen bieten einen erstaunlichen Einblick in die Persönlichkeit eines Menschen und offenbaren so auch oft den Grund für Enttäuschung in der Liebe. Warum hat Ihr Sternzeichen ein gebrochenes Herz?

Liebe, Beziehung und Herzschmerz sind unergründlich, doch zum Glück bringt die Astrologie etwas Klarheit in diese Angelegenheiten. Jedes Sternzeichen geht anders mit einer Trennung um. Doch die Frage ist, warum kam es zur Trennung? Was für Trennungsgründe haben die verschiedenen Sternzeichen?

Herzschmerz: Darum hält die Beziehung Ihres Sternzeichens nicht

Wenn es um Beziehung geht, handelt jedes Sternzeichen unterschiedlich. Vor Liebeskummer ist aber leider kein Sternzeichen sicher. Die Schwächen der Sternzeichen sind oft der Grund für das Scheitern einer Beziehung und den anschließenden Trennungsschmerz.

Klicken Sie auf Ihr Sternzeichen, um herauszufinden, was Ihr häufigster Trennungsgrund ist.

Widder

Sie wählen die falschen Partner

Ihre impulsive Art lässt Sie in der Liebe oft im Stich und so neigen Sie dazu, Partner zu wählen, mit denen Sie völlig inkompatibel sind. Auch wenn es leichter gesagt ist, als getan: Versuchen Sie, jemanden zu finden, der wirklich zu Ihnen passt.

Stier

Sie leben in der Vergangenheit

Als eines der ernsteren und melancholischen Sternzeichen haben Sie Schwierigkeiten, mit der Vergangenheit abzuschließen und so fällt es Ihnen schwer, über frühere Enttäuschungen hinweg zu kommen. Wenn jemand stets der Vergangenheit nachhängt ist dies auch eine Herausforderung für den neuen Partner. Dies ist der Grund, warum ein Stier am Ende oft mit gebrochenem Herzen dasteht.

Zwillinge

Sie überstürzen die Dinge

Zwillinge sind voller Energie und Lebensfreude. Sie sind stets auf 180. Zwillinge meinen es zwar gut, aber sie neigen dazu, Dinge zu überstürzen, was besonders zu Beginn einer Beziehung auf viele Menschen abschreckend wirken kann.

Krebs

Sie haben Schwierigkeiten sich zu öffnen

Krebse gehören zu den sensibelsten Sternzeichen. Es fällt ihnen es schwer, ihr Herz zu öffnen, was oft frustrierend für den Partner sein kann. Krebse haben so sehr Angst vor einem gebrochenen Herzen, dass sie lieber eine Schutzmauer errichten, die dann leider ironischerweise oft zur Trennung führt.

Löwe

Sie können sehr egoistisch sein

Löwen können sehr aufmerksam, aber auch sehr egozentrisch sein und sie sind nicht immer bereit, Opfer für ihre Beziehung zu bringen. Oft kommt es zur Trennung, weil sie nicht bereit sind, Rücksicht auf die Gefühle ihres Partners zu nehmen.

Jungfrau

Sie kommunizieren nicht

Die Jungfrau ist eines der intelligentesten Sternzeichen, doch wenn es um Kommunikation in der Partnerschaft geht, liegen se weit hinten. Sie wissen nicht, wie sie ihre Gefühle ausdrücken sollen und wenn sie es versuchen scheitern sie oft und enden mit Herzschmerz.

Waage

Sie verlangen zu viel

Waagen leben oft in ihrer eigenen Fantasiewelt und streben danach, sich ihre eigene kleine Utopie zu schaffen. Dadurch neigen sie jedoch dazu, in der Liebe zu hohe Anforderungen zu stellen. Es kommt zur Trennung, weil die Waage die Kontrolle über alles haben möchte.

Skorpion

Sie stoßen Ihren Partner ab

Skorpionen fällt es wirklich schwer, ihre Schutzmauer fallen zu lassen. Ihre Zurückhaltung hindert sie daran, ihre wahre Persönlichkeit zu zeigen, was oft dazu führt, dass sie ihren Partner abstoßen. Dies läuft zwangsläufig auf eine Trennung hinaus.

Schütze

Sie wissen nicht, was sie wollen

Der Schütze ist ein besonders abenteuerlustiges Sternzeichen, das dazu neigt, seinen Partner zu verärgern, weil es nicht weiß, was es vom Leben will und sich nicht verpflichten möchte, oder längerfristige Pläne schmieden will. Der Schütze liebt den gegenwärtigen Moment, was oft zu Liebesdramen führt.

Steinbock

Sie können sich nicht entspannen

Steinböcke sind Workaholics, die es einfach nicht schaffen, zu entspannen und ihre Barrieren fallen zu lassen. Sie sind stets zielorientiert und haben Schwierigkeiten, sich voll und ganz für ihre Liebe einzusetzen und zu investieren. Dies führt oft ungewollt zu Herzschmerz und Trennung.

Wassermann

Sie wollen immer mehr

Der Wassermann lebt unbeschwert, doch das bedeutet nicht, dass er nicht anspruchsvoll ist. Wenn ein Wassermann etwas will, zögert er nicht lang und holt es sich. Mit dem Wassermann Schritt zu halten, kann für viele Menschen eine echte Herausforderung sein.

Fische

Sie sind nicht bereit, sich zu ändern

Veränderungen zu akzeptieren, kann für viele Sternzeichen schwierig sein, besonders für die Fische. Sie gelten als sehr empfindlich und hassen es, kritisiert zu werden. In einer Beziehung führt dies oft dazu, dass der Partner das Gefühl hat, seine Meinung nicht frei äußern zu können und sich zurückhalten zu müssen. Fische sind nicht bereit, sich zu ändern, was dann oft zur Trennung führt.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Astrocenter

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon