Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Neustart: 3 Sternzeichen sehnen sich jetzt besonders nach einer Veränderung

BUNTE.de 24.01.2023 BUNTE.de Redaktion
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Viele Menschen beginnen das neue Jahr mit guten Vorsätzen. Der eine nimmt sich vielleicht vor, für einige Zeit dem Alkohol abzuschwören oder auf das Rauchen zu verzichten. Andere wollen dringend an ihrer Bikini-Figur arbeiten. Meist sind solche Vorhaben ebenso schnell vergessen, wie sie gefasst worden sind. Doch zumindest für drei Sternzeichen könnte 2023 tatsächlich eine Neuerung bringen, die ihr gesamtes Leben auf den Kopf stellt. 

Einige Sternzeichen sind besonders vergesslich, mehr dazu im Video oben. 

Sternzeichen Zwilling – neuer Job, neues Glück

Es kommt eher selten vor, dass der Zwilling mit einem Job auf Dauer glücklich ist. Der Grund: Dieses umtriebige Sternzeichen sucht immer die intellektuelle Herausforderung. Doch selbst im spannendsten Beruf stellt sich irgendwann die Routine ein. 

Der Zwilling sieht sich also früher oder später genötigt, sich etwas Neues zu suchen. 2023 könnte es wieder einmal so weit sein. Bei der Wahl seines zukünftigen Tätigkeitsfelds sollte dieses Tierkreiszeichen aber größte Sorgfalt walten lassen. Nur, wenn der neue Job richtig anspruchsvoll ist, besteht die Gewissheit, dass er den Zwilling zumindest für einen gewissen Zeitraum zufriedenstellen kann. 

Sternzeichen Skorpion – Vertrauen schafft neue Freunde

Durch sein ständiges Misstrauen stellt sich der Skorpion selbst gern das eine oder andere Bein. Immer hat er das Gefühl, dass andere ihn betrügen könnten. Damit ihm das nicht passiert, begegnet er seinen Mitmenschen mit einer gehörigen Portion Skepsis. 

Allerdings spiegelt auch das Umfeld dieses Sternzeichens dessen Verhalten und regiert ebenfalls äußerst reserviert auf den Skorpion. Glücklich wird er dadurch nicht. Doch 2023 besteht die Chance, dass er auf eine Person trifft, die sich von seinem schroffen Verhalten nicht abschrecken lässt und ihm gehörig die Leviten liest. 

In der Folge ist es nicht unwahrscheinlich, dass dem Skorpion bewusst wird, wie verletzend er sich anderen gegenüber verhält. Wenn er dann über seinen Schatten springt und seinen Mitmenschen endlich Vertrauen schenkt, könnte er mit ganz ungewohnten Sympathiebekundungen überrascht werden. 

Das macht das Sternzeichen Skorpion so besonders.

Sternzeichen Schütze – der Hallodri wird sesshaft

Der lebenslustige Schütze lässt in der Regel nichts anbrennen, liebt das amouröse Abenteuer und flattert wie ein Schmetterling von Blume zu Blume. Doch 2023 könnte es durchaus passieren, dass auch diesem Sternzeichen klar wird, dass in seinem Leben etwas fehlt. Schließlich sind all die Affären, die der Schütze so pflegt, eher oberflächlicher Natur. Die wahre Liebe findet er hingegen nur selten. 

In diesem Jahr bestehen aber gute Chancen, dass auch der Schütze endlich seinen Herzensmenschen findet. Wenn er nun klug agiert und sein bisheriges Leben zugunsten einer festen Beziehung aufgibt, könnte auch dieses Sternzeichen endlich die wahre Liebe finden. Doch der Schütze sei gewarnt: Sobald er wieder in gewohnte Verhaltensmuster zurückfällt, kann das Glück ebenso schnell wieder zerbrechen, wie es errungen wurde. 

Ähnliche Artikel zum Thema:

Laut Datenauswertung: Gehaltsranking – so viel verdienen Sternzeichen durchschnittlich

Die Sterne verraten es: Auf 4 Sternzeichen wartet im neuen Jahr besonders viel Glück

Nach der Trennung: 3 Sternzeichen sind die schlimmsten Ex-Partner

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon