Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Tinder-Trends 2022: Diese Beziehungsform steht bei den meisten ganz oben auf der Wunschliste

GQ-Logo GQ 06.12.2022 GQ.de
© Getty Images

“Junge Singles machen 2022 Schluss mit Dating-Spielchen!”, stellt Tinder gleich zu Beginn der Vorstellung seiner Tinder-Trends 2022 klar. Dieses Jahr habe ganz im Zeichen der Rückkehr ins Leben und für mehr zwischenmenschliche Nähe gestanden. Die Dating-App spricht von einer “neuen Generation von Datern, die keine Zeit mehr verschwenden wollen”. Gemeinsame Werte hätten deshalb auf der Liste der wichtigsten Kriterien ganz oben gestanden. (Lesen Sie auch: GQ Dating Guide für Männer)

&

Dies sind die Tinder-Trends 2022:

#1 “Situationship”

“Junge Singles ernennen die ‘Situationship’ zum offiziellen Beziehungsstatus”, teilt Tinder mit. “Traditionelle Beziehungsmuster sind out und ‘Situationships’ immer beliebter.” Damit sind Romanzen gemeint, die meist mehr als Sex sind, aber - anders als eine traditionelle Beziehung (“Relationship”) ohne Verpflichtungen oder Zeithorizont daherkommen. “‘Situationships’ wurden 49 Prozent mal mehr in den Profilen der Tinder-Mitglieder erwähnt und mehr als einer von zehn befragten jungen Singles gab an, ‘Situationships’ zu bevorzugen, um eine Beziehung mit weniger Druck aufzubauen”, hieß es.

#2 Authentisch sein

Zum Emoji 2022 kürte Tinder das ursprünglich als Parksymbol bekannte Emoji. Es wurde zum Symbol für "Pushing P" – inspiriert vom gleichnamigen Hip-Hop-Hit, wie die App informiert. Damit zeigten die Nutzer, dass sie optimistisch bleiben und lieber echt sind, anstatt zu flexen. Die ukrainische Flagge schaffte es als Zeichen der Solidarität in die Top 10 der Charts.

&
#3 Street Food statt Restaurant

Dating-Klischees haben bei den jungen Tinder-Nutzern ausgedient. “Die Erwähnungen ‘Picknick’ (94 Prozent), ‘Karaoke’ (30 Prozent) und ‘Museum’ (24 Prozent) haben in Tinder-Bios zugenommen und stehen für mehr Aktivität beim ersten Date”, heißt es in den Trends 2022. Die globalen Top 10 der Interessen wurden stattdessen dominiert von Camping, Grillen, neue Dinge ausprobieren und Street Food.

#4 Dry Dating

Echt sein und Alkohol trinken passt für immer mehr junge Tinder-Nutzer zumindest bei Dates nicht mehr so recht zusammen. “Mehr als 25 Prozent der 18- bis 25-Jährigen auf Tinder gaben an, dass sie im Vergleich zum letzten Jahr bei Dates weniger trinken”, teilt die Dating-App mit. Deutlich seltener seien auch die Emojis für Bier (minus 40 Prozent) und Wein (minus 25 Prozent) auf Profilen verwendet worden. (Auch interessant: Katerpille “Myrkl” baut nicht nur Alkohol ab, sondern verbrennt auch Kalorien)

#5 Humor

Das Aussehen landete bei den wichtigsten Eigenschaften eines potenziellen Dates nur noch auf Platz fünf. Am wichtigsten waren jungen Singles demnach Humor, Loyalität, Respekt und Aufgeschlossenheit.

#6 Soziale Themen

Folgerichtig suchten drei Viertel der Tinder-Nutzer nach Dates, für die soziale Themen und soziales Engagement wichtig sind. “Aktivismus” wurde laut den Tinder-Trends 84 Prozent öfter in Profilen angegeben.

#7 Die 90er sind zurück!

“Die am schnellsten wachsenden Interessen auf Tinder waren Klassiker wie 90's Kid, Anime und Sneaker und der Song “Running Up That Hill” von Kate Bush kam unter die Top 10 der Spotify-Hymnen auf Tinder”, teilt die App mit

#8 Green Flag und Red Flag

Aktuell sprechen Singles offen über No-Gos beim Dating. Die Mehrzahl der Singles gab an, mittlerweile zu erkennen, ob ein Date gut läuft (Green Flag) oder ob das Gegenüber Signale sendet, die man einfach nicht ignorieren sollte und die schon beim Date erkennen lassen, dass sich hier nicht mehr entwickeln wird. (Red Flag)

#9 Urlaubsflirts

Nachdem zu Hochzeiten der Pandemie Urlaub in den Hintergrund rückte, steht das Reisen nun wieder weiter oben auf der Prioritätenliste. Zwischen März und August 2022 reisten Tinder-Singles knapp neun Mal im Monat mit der Reisepass-Funktion. Diese Funktion ermöglicht es, einen Ort auf der Karte auszuwählen und Likes an Tinder-Nutzer vor Ort zu vergeben.

#10 Astrologie

Auch auf Tinder spielte die Astrologie 2022 eine wichtige Rolle, so wurden Sternzeichen am häufigsten zu den Profilen hinzugefügt. Hierbei war sogar die Wahrscheinlichkeit am größten, dass die gleichen Sternzeichen ein Match miteinander hatten.

Weitere interessante Themen:

&
Stresspickel_BodyCare_Mannerhaut.jpg © Getty Images Stresspickel_BodyCare_Mannerhaut.jpg

Stresspickel: So werden Sie die Hautunreinheiten los

Gesunde Haut

Wieso unser psychisches Gleichgewicht unsere Haut beeinflusst und was Sie gegen Stresspickel tun können, erfahren Sie hier.

Zum Artikel

Smarthome_Thermostate_Technik.jpg © Getty Images Smarthome_Thermostate_Technik.jpg

Die 8 besten smarten Heizkörperthermostate 2022

Energie sparen

Clever heizen? Wie Verbraucher mit smarten Heizkörperthermostaten die Energiekosten selbst steuern können, erfahren Sie hier.

Zum Artikel

Tech_HandyalsWebcam.jpg © Getty Images Tech_HandyalsWebcam.jpg

Handy als Webcam nutzen: So funktioniert's

Technik

Wenn die verbaute Notebook-Kamera gerade nicht funktioniert und keine Webcam zur Hand ist, kann man auch ein Handy als Webcam nutzen. Hier gibt es alle wichtigen Informationen.

Zum Artikel

Sparen_Frugalismus_Lebensstil_Minimalismus.jpg © Getty Images Sparen_Frugalismus_Lebensstil_Minimalismus.jpg

Frugalismus als verlockendes Lebensmodell: Tipps für Ihre finanzielle Freiheit

Finanzen

Ordentlich sparen, damit man frühzeitig in Rente gehen kann? Mit dem Frugalismus als Lebensstil soll das möglich sein.

Zum Artikel

Fruhstuck_gesundeErnahrung_Essen-a-Morgen.jpg © Getty Images Fruhstuck_gesundeErnahrung_Essen-a-Morgen.jpg

Gesundes Frühstück: 5 Rezepte für einen guten Start in den Tag

Ernährung

Leicht und frisch, reichhaltig oder doch lieber süß? Mit diesen gesunden Frühstücksideen beginnt der Tag köstlich.

Zum Artikel

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von GQ

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon