Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Drink-Update: Jetzt kommt Rosé Aperol Spritz

ELLE-Logo ELLE vor 6 Tagen Antonia Zahn
Rose Aperol © Bereitgestellt von Burda Hearst Publishing GmbH Rose Aperol

Der Sommer steht vor der Tür und dich langweilt der herkömmliche Aperol-Spritz? Wir haben neben den angesagten Wein-Slushies und Popsicle-Cocktails jetzt eine erfrischende Alternative gefunden.

Rosé Aperol Spritz: so geht's

Für den fruchtigen Drink brauchst du einen leckeren Rosé (gerne auch in der Prosecco-Variante), Aperol, eine Orange, Soda und Eis. Du vermischst einfach drei Anteile Rosé mit zwei Anteilen Aperol im Weinglas. Die Mischung streckst du dann mit Soda und Eis. Für die Optik den Drink mit einer Schale einer ungespritzten Orange garnieren. Fertig!

Folgt uns jetzt auf Facebook für weitere Summerdrink-Tipps!

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon