Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Simulation racing series sets new standards | Racing Unleashed 2020 - Cham (SUI) - Finals

At Racing Unleashed a virtual racing games makes the gamers sweat. A new generation of high-tech racing simulators sets a new benchmark in the field of race simulation. They make the race not only a mental but also a physical challenge: Sim Racing (Simulation racing) at ist best! Big names which were earlier part of Formula 1 are closely related to this project: Race Commissar of Racing Unleashed is former Formula 1 pilot Andrea Montermini (ITA). CEO is Monisha Kaltenborn, former CEO of Sauber Motorsport AG. The victory of the first ever Masters Final of Racing Unleashed and thus the price money of 30.000 CHF goes to Michal Smidl (CZE) – he showed already strong performances on his way to the final and dominated also the round of the last 4. Runner up is Felix Hirsiger (SUI). The podium was completed by Simon Danner on place 3. Die ersten Racing Unleashed Masters fanden am 19.01.2020 in Cham in der Schweiz statt: Eine völlig neue Rennserie ausgetragen mit einer futuristischen Generation von Hightech-Simulatoren. Täuschend echte Rennsimulation, hier auf der virtuellen Formel 1-Rennstrecke Circuit Zandvoort, gepaart mit den High-End Simulatoren - das ist Sim-Racing. Bei Racing Unleashed treibt ein virtuelles Autorennen den Teilnehmern Schweißperlen auf die Stirn. Die völlig neuartige Generation von Rennsimulatoren ist verblüffend real und machen das Rennen nicht nur zur geistigen Herausforderung, sondern auch zum körperlichen Erlebnis: Sim racing (Simulator Racing) vom Besten! Hinter dem Projekt stehen Granden aus der Formel 1: Race Kommisar von Racing Unleashed ist der ehemalige Formel 1-Fahrer Andrea Montermini (ITA). Den Sieg und damit die Siegprämie von 30.000 CHF bei der Premiere des Racing Unleashed Masters Final sicherte sich Michal Smidl (CZE) – er bestätigte seine starken Leistungen auf dem Weg ins Finale und dominierte auch die Runde der letzten 4 mit einem souveränen Auftritt. Auf Platz 2 fuhr Felix Hirsiger aus Erlenbach am Zürichsee (SUI). Simon Danner (Nidwalden) komplettierte das Podium auf Platz 3. Der Deutsche Angelo Michel (Pfaffenwinkel) fuhr auf Platz 11. Results Masters Final Racing Unleashed: 1 Michal Smidl 2 Felix Hirsiger 3 Simon Danner 4 Dustin Wüest 5 Vojtech Polesny 6 Roger Marte 7 David L'Addomada 8 Christoph Holstein 9 Besnik Murtezi 10 Tomas Dolezel 11 Angelo Michel 12 Mike Danner 13 Simon Benoit 14 Renato Basler 15 Thomas Schmid 16 Daniel Hablützel
image beaconimage beaconimage beacon