Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

TV-Arzt Dr. Wimmer fassungslos: Bundesregierung schickt Brief an seine verstorbene Tochter

Die erst neun Monate alte Tochter des TV-Arztes Johannes Wimmer verstarb an einem unheilbaren Hirntumor. Nun erreichte ihn ein schmerzhafter Brief von der Bundesregierung, der an die kleine Maximilia adressiert war.
image beaconimage beaconimage beacon