Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Haarschnitt: Warum Männer beim Friseurbesuch viel Geld ausgeben sollten

GQ-Logo GQ 16.10.2021 Alonso Martínez
© Getty Images

Ein billiger Haarschnitt ist praktisch, aber er kann auch langweilig sein. Wenn wir nicht zu viel Geld in einen Schnitt investieren wollen, verlassen wir den Friseur in der Regel mit einem Standardschnitt, den alle anderen tragen, mit Schnitten, die manchmal nicht ganz zur Gesichtsform passen oder die es im Allgemeinen nicht schaffen, unserem Look das gewisse Etwas zu verschaffen. Deshalb lohnt es sich zu fragen: Wenn ich eine Dienstleistung in Anspruch nehmen will, will ich dann das Beste und etwas Lohnenswertes oder nur etwas Durchschnittliches, das vielleicht nicht ganz zu mir passt? Zumindest für uns ist die erste Option reizvoller. (Mehr dazu: Männerfrisuren: Diese 6 Haarschnitt-No-Gos lassen Sie alt aussehen)

&

Was soll Mann für einen Haarschnitt ausgeben?

Angenommen, Sie wollen Ihr Auto reparieren lassen, nachdem es eine Zeit lang ohne Wartung liegen geblieben ist. Wollen Sie einen Amateur beauftragen, der Ihr Problem vielleicht nicht vollständig lösen kann, oder ziehen Sie einen Fachmann vor, der über einige Jahre Erfahrung verfügt? Natürlich kann dadurch der Preis steigen, aber ein zufriedenstellendes Ergebnis kann so gut wie garantiert werden. Und wenn andere Leute bereit sind, hohe Beträge für dieselbe Leistung zu zahlen, ahnt man bereits, dass diese Fachmänner etwas richtig machen müssen.

Dies ist einer der Hauptgründe, warum manche Friseure einen höheren Preis verlangen. Es handelt sich um Fachleute, die sich seit Jahren dem Studium und dem Beruf widmen, so dass ihre Arbeit an Wert gewonnen hat. Wir neigen zu der Annahme, dass das Schneiden von Haaren keine Wissenschaft ist, aber die Wahrheit ist, dass es sehr wohl eine ist, und sie ist ziemlich komplex. Selbst, wenn Sie einen klassischen, schlichten Haarschnitt möchten, ist Expertise also ihr Geld wert. (Mehr dazu: Trendfrisuren der Stars: Die besten Looks von Brad Pitt, Robert Pattinson & Co. und wie Sie diese nachstylen)

& lifestyle-friseurbesuch-geld-haarschnitt-art.jpg © Getty Images lifestyle-friseurbesuch-geld-haarschnitt-art.jpg

Ein Experte erklärte gegenüber “The Financial Diet”: "Ich denke, dass bei der Preisgestaltung für Friseurdienstleistungen viele Faktoren eine Rolle spielen: die Erfahrung des Friseurs, der Standort und die Erfahrung des Kunden. Ich hatte schon billige Schnitte und verließ den Salon mit nassen Haaren, aber ich hatte auch schon teure Schnitte, bei denen der Salon Erfrischungen und Kopfmassagen anbietet. Ich denke, man bekommt auf jeden Fall das, wofür man bezahlt, und es gibt für jeden Kundentyp und jedes Budget den richtigen Salon".


Video: Wetterexperte ruft den Winter aus: Zum ersten Mal Luftfrost und Schneefall in den Hochlagen! (wetter.net)

Video wiedergeben

Hier wird ein weiterer wichtiger Faktor genannt: der Standort und die Behandlung des Kunden. Das Ambiente eines Friseursalons zum Beispiel kann ein Schlüsselfaktor für einen Besuch sein, da der Aufenthalt dort zu einem absolut angenehmen Erlebnis wird - egal ob es um Dekoration, musikalische Untermalung, ein Getränk, das angeboten wird oder um Luxusanwendungen geht. Je nach Ort kann der Preis höher sein, aber der Schwerpunkt liegt auf den Fähigkeiten des Stylisten und dem, was er oder sie mit Ihrem Haar erreichen kann. (Lesen Sie auch: Die beliebtesten Haarstyling-Produkte im Überblick)

Auf der anderen Seite konzentrieren sich die Fachleute sehr auf die Beratung, um herauszufinden, was Sie wirklich wollen, oder sie können Ihnen etwas empfehlen, das zu Ihren Wünschen oder Ihrem Gesichtstyp und Stil passt. Sie neigen auch dazu, hochwertige (und teure) Produkte zu verwenden, was die Erfahrung wertvoller macht, während sie auch mit Präzision arbeiten, um alle Probleme mit Ihrem Haar zu beheben, ohne den Schnitt zu riskieren.

Bei Friseuren steigt der Preis auch, wenn sie Experten für den Bart und für alternative und besondere Looks sind. Auch das Finish ist ein wichtiger Bestandteil, den nicht jeder billige Stylist hat. Die Fachleute nehmen sich auch die Zeit, Ihnen zu erklären, wie Sie das Finish zu Hause erzielen können, damit Sie jeden Tag die gleiche Frisur haben. (Außerdem: Rasieröl: Warum immer mehr Männer auf dieses Rasierprodukt setzen)

Alles in allem kann man wirklich verstehen, warum es so teuer ist und warum es sich so sehr lohnt.

Der Artikel “Por qué debes gastar mucho en un buen corte de pelo” von Alonso Martínez erschien zuerst bei GQ.mx.

&

Das könnte Sie auch interessieren:

Das sollte Mann über Haarausfall wissen + die besten Experten-Tipps

Glatze tragen: Wem sie steht und wie man sie schneidet

Wie oft Haare waschen: Achten Sie auf diese 5 Steps

&
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von GQ

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon