Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Roter Nagellack im Sommer 2020: Diese Maniküre ist jetzt Trend!

ELLE-Logo ELLE vor 3 Tagen Louisa Markus
Maniküre: Roter Nagellack im Trend Imaxtree © Imaxtree Maniküre: Roter Nagellack im Trend Imaxtree

Die Farbe Rot ist durch und durch ein Genuss – man verbindet sie mit Wein, Leidenschaft, Beeren oder Liebe. Das mag sich zwar klischeebelastet anhören und auch ins Kitschige reichen, und doch schafft sie es, ein wohliges Gefühl zu vermitteln. Sei es bei Kleidung. Essen. Als Nagellack auf den Nägeln. Da liegt es nur nahe, auch für die Schönste aller Jahreszeiten auf roten Nagellack zu setzen, dem Trend zu entsprechen und alleine über die Maniküre in die richtige Stimmung für den Sommer 2020 zu kommen. 

Neue Maniküre? Wir setzen jetzt auf roten Nagellack!

Von dunklem Nagellack bis Pastell, von unauffälligem Nude bis Knallorange – während die Trends auf den Nägeln nicht unterschiedlicher sein könnten, sieht man doch – im wahrsten Sinne des Wortes – einen roten Faden. Denn der Klassiker unter den Nagellacken wird vielleicht mal mehr oder weniger relevant, verschwindet aber doch nie komplett. Aktuell geht es allerdings in die andere Richtung, denn die Trendwelle wird diese Saison von rotem Nagellack überrollt, ohne den der Sommer 2020 nicht vorstellbar wäre. 

Roter Nagellack: Diese Nuancen liegen im Sommer 2020 im Trend

1. Beerenrot

Das Beerenrot bildet aktuell die Schwelle zwischen klassisch rotem Nagellack und pink-lilafarbenen Nuancen. Dabei strahlt es eine Verspieltheit aus, die man gerne zu femininen Blumenkleidern oder leichten Midiröcken kombinieren möchte. Diese Farbe passt als Maniküre vor allem zu sehr hellen Hauttypen, die einen Übergang zu ihrem Teint schaffen und keinen starken Kontrast erreichen wollen.

2. Tomatenrot 

Der Klassiker unter den Rottönen bleibt das ebenso auffällige wie zeitlose Tomatenrot. Es ist gleichermaßen eine Message und möchte sich definitiv vom Look hervorheben. Deshalb geht man es hier umso ruhiger an und trägt beispielsweise monochrome Outfits in Schwarz oder Grau zu dieser Maniküre. Übrigens: Aktuell kann man mit diesem Nagellack auch einen French-Look pinseln, den man zuhauf auf Instagram sehen konnte.

3. Weinrot 

Wer in letzter Zeit mal zu oft ins Rotweinglas geschaut hat, könnte den Blick auch mal auf die Nägel richten, die in ebengleichem Farbton im Trend liegen. Passend zu klassischen Erdtönen bildet dieser Nagellack den gewünschten Kontrast, ohne langweilig oder übersehbar zu wirken. Und auch der Vorwurf, dunkle Farben würden nicht in den Sommer 2020 passen, darf man jetzt hinter sich lassen, denn dieser rote Nagellack beweist definitiv das genaue Gegenteil.


Video: Estefania Wollny hat zwei neue Tattoos - das bedeuten sie (Promipool)

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon