Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Plus-Size-Mode: 7 Essentials für große Größen, die du im Sommer 2022 brauchst

BUNTE.de-Logo BUNTE.de 05.08.2022 BUNTE.de Must-haves
Plus Size Mode: Welche Essentials du brauchst und wo du sie bekommst © IMAGO Plus Size Mode: Welche Essentials du brauchst und wo du sie bekommst

Mode für große Größen ist lebendig, wandelbar und absolut stylisch. Kurvige Frauen müssen sich modisch bestimmt nicht verstecken, sondern sollten ihre Rundungen gekonnt betonen. Denn Mode soll vor allem Spaß machen! Wir verraten dir, welche Fashion-Pieces Curvy Ladys besonders gut stehen und zeigen dir, wo duschöne Mode in großen Größen shoppen kannst.

Plus-Size-Mode: Diese Essentials brauchst du im Sommer 2022

Für kurvige Frauen: Wo du die 7 Essentials kaufen kannst

Blusen, Tops & Co.: Oberteile für Plus-Size-Damen

Grundsätzlich wirken Oberteile vorteilhaft, die unterhalb der Brust ausgestellt sind, locker herabfallen und im Bauchbereich nicht anliegen. Das lässt den Oberkörper schmaler wirken, während der Unterkörper luftig umspielt wird. Wer eine üppige Oberweite hat, kann diese auch selbstbewusst zeigen. Das streckt den Hals, betont den Brustbereich und lenkt gleichzeitig von anderen Körperstellen ab. So auchein schlichtes, locker fallendes Top, das wir bei Zalando ab 14,99 Euro gefunden haben. Es hat einen V-Ausschnitt, der das Dekoletté betont, aber unterhalb des Busens locker herabfällt und so Bauch und Hüfte kaschiert. 

Knöchelfreie Hosen für Plus-Size-Damen

Eine lockere Beinweite, die nicht zu eng um die Oberschenkel sitzt, ist perfekt für kurvige Frauen. Besonders schön wirken Hosen, die nicht zu lang sind, sondern die Knöchel sichtbar machen – das streckt die Beine optisch. Besonders im Sommer sind Culottes oder lockere Wide-Leg-Hosen ideal. Außerdem lassen einen dunkle, gedeckte Farben schmaler wirken, während helle Farben schnell auftragen können. Bei Zalando haben wir ein schwarzesModell von Sheego ab 49,99 Euro gefunden, das locker sitzt und durch kleine Schlitze am Ende der Hosenbeine ein Stück Knöchel freilegen und die Beine so optisch länger wirken lassen.

Plus-Size-Kleider: Dekoletté und Taille betonen

Das perfekte Kleid sollte im Optimalfall deine weibliche Silhouette ins rechte Licht rücken und dabei unliebsame Pölsterchen kaschieren. Gleichzeitig solltest du dich wohlfühlen – hier sollte nichts zwicken oder zu fest sitzen. Toll wirken Kleider, die unterhalb des Busens eine Naht haben, denn so wird die schmalste Stelle betont, während der Schnitt um den Bauch wieder lockerer fallen darf. So ist es auch bei demRockabilly-Kleid der Fall, das es ab 19,99 Euro bei Amazon in 27 verschiedenen Farben zu kaufen gibt. Das Modell zeichnet sich durch einen V-Ausschnitt aus, der das Dekoletté betont, sowie einen taillenbetonten Schnitt, wobei der Rock unterhalb der Taille weit ausgestellt ist und Pölsterchen kaschiert.

Plus Size: BHs für große Größen

Es gibt einige Hersteller, die BHs für große Oberweiten anbieten bzw. sogar darauf spezialisiert sind. Bei einem großen Busen sind Schnitt und Passform besonders wichtig, da der BH vor allem unterstützend wirken soll und somit Rücken- und Nackenschmerzen vorbeugen kann. Bei BHs ist die Passform extrem wichtig. So haben wir bei Amazonein nahtloses Modell mit breiten Trägern für große Größen von 75B bis 115I gefunden, das ab 36,10 Euro zu haben ist.

Kühlende Leinenmode für Plus-Size-Damen

Kein anderes Material schreit so nach Sommer wie luftiger Leinen: ob als Bluse, lockere Hose oder Kleid – der Stoff ist ideal für warme Temperaturen und macht richtig Lust auf die sommerlichen Monate. Leinen ist besonders atmungsaktiv und hat einen kühlenden Effekt auf der Haut. So kommt man nicht so schnell ins Schwitzen. Dassommerliche Kleid in erfrischendem Limonengrün, das zu 55% aus Leinen besteht und ab 49,99 Euro bei Zalando erhältlich ist, ist zum Beispiel perfekt für Plus-Size-Damen. Dank des tiefen V-Ausschnitts betont das Kleid das Dekolleté seiner Trägerin. Da das Kleid unterhalb des Busens zudem locker herabfällt, kaschiert es perfekt kleine Pölsterchen bei großen Größen.

Midi-Röcke für große Größen

Der Midi-Rock steht nur schlanken, großen Frauen? Ganz und gar nicht! Auch bei kurvigen Frauen sehen die wadenlangen Skirts toll aus, wenn man sie nur richtig kombiniert. Optisch wirken deine Beine länger, wenn du zum Rock lieber Pumps statt geschlossene Sneaker trägst. Wenn der Rock unten leicht ausgestellt ist, lässt sich dazu am besten ein schmaler geschnittenes Oberteil kombinieren. Der Midi-Rock, den wirbei AboutYou ab 39,90 Euro gefunden haben, kommt in einem sommerlichen Cranberry-Ton sowie einem knielangen Schnitt daher. Dank des luftig-lockeren Schnitts ist er perfekt für heiße Temperaturen geeignet.

Hemdblusenkleider für Plus-Size-Damen

Hemdblusenkleider gehen immer! Ob ins Büro, zum Stadtbummel oder zur Dinnereinladung – mit der Kombi aus Bluse und Kleid liegst du nie falsch. Durch die Knöpfe am Dekolleté ist das Kleid wandelbar und du kannst frei entscheiden, wie offen du es tragen möchtest. Zusammen mit coolen Sneakern und einer Jeansjacke stylst du den Look lässig, wechselst du zu feinen Riemchensandalen und Blazer, bist du perfekt gekleidet für den Abend. Für den Sommer haben wir ein ganz besondersschönes Exemplar in Lila ab 49,99 Euro bei Zalando gefunden, das bis zu den Knien reicht und locker fällt.

Ähnliche Artikel zum Thema:

1 Hose 3 Styles: Im Sommer brauchst du nur das Modell von H&M

Herzogin Kate: Alle sind begeistert von ihrem Kleid in der Power-Farbe 2022

Kate Middleton und Katie Holmes: Sie lieben den gleichen Sommerduft

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von BUNTE.de

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon