Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Ein Life Coach erklärt: Auf diese Rituale schwören Führungspositionen

ELLE-Logo ELLE 12.09.2017 Antonia Zahn
Ein Life Coach erklärt: Auf diese Rituale schwören Führungspositionen © Bereitgestellt von Burda Hearst Publishing GmbH Ein Life Coach erklärt: Auf diese Rituale schwören Führungspositionen

Der Sommer ist so gut wie vorbei und du hast zur Zeit nur sehr wenig Motivation zu arbeiten? Life Coach Sylvia LaFair hat der Seite MyDomaine verraten, welche Rituale erfolgreiche Führungspositionen am frühen Morgen haben.

1. Bleib morgens ruhig fünf Minuten länger im Bett!

Nimm dir ein paar Extra-Minuten Zeit, bevor du aufstehst. Dabei solltest du nicht auf dein Handy schauen, sondern dir besser Gedanken über den Tag machen.

2. Wechsle die Hand mit der du deine Zähne putzt!

Am Montag putzt du deine Zähne mit der rechten und am Dienstag mit der linken Hand. Dadurch wird dein Gehirn angeregt, kreativer zu denken. Life Coach Sylvia LaFair schwört auf diesen Hack, da man so auch gleich wacher in den Tag startet.

3. Lies ein Gedicht oder eine Weisheit!

Egal ob es eine kurze Weisheit von Mark Twain ist oder ein Gedicht von Goethe, der richtige Gedanke am Morgen schafft gleich einen positiveren und besseren Start in den Tag.

4. Hör Musik, wenn du dich morgens anziehst!

Dreh am frühen Morgen die Soundbox auf! Laut LaFair wirkt der richtige Song am frühen Morgen beruhigend und fördert die innere Harmonie.

5. Lächle möglichst viel!

Laut Life Coach Sylvia LaFair beruhigt dich das tägliche Lächeln und mindert negativen Stress. Auch wenn dir gerade nicht nach Lächeln ist, kann dich auch ein gefälschtes Lächeln glücklich machen.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon