Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Love Letter: Ganni und Levi's lancieren eine Capsule Collection aus Jeans zur Miete

Harper's BAZAAR-Logo Harper's BAZAAR 11.08.2020 Ramona Nickl
Ganni x Levi's Love Letter Jeans Kollektion zur Miete Nachhaltigkeit Sara Abraham © Sara Abraham Ganni x Levi's Love Letter Jeans Kollektion zur Miete Nachhaltigkeit Sara Abraham

Dass die Mode dringend nachhaltiger werden muss, ist an dieser Stelle keine Neuigkeit mehr. Dafür aber folgendes: Als besonderes Zeichen, wie man selbst zu einem zirkulären und umweltfreundlichen Konsum von Kleidung beitragen kann, hat sich das dänische Label Ganni mit dem ikonischen Jeanshersteller Levi's zusammengeschlossen. Das Ergebnis dieser Liaison ist die „Love Letter“ Capsule Collection, die drei upcycelte Designs aus Jeansstoff zur Miete anbietet.

Ganni x Levi's Love Letter Jeans Kollektion zur Miete Nachhaltigkeit © Sara Abraham Ganni x Levi's Love Letter Jeans Kollektion zur Miete Nachhaltigkeit

Ganni x Levi's: „Love Letter“ ist eine Liebesklärung an Jeans

Denim zählt zu den Materialien, die ähnlich wie Wein mit dem Alter immer besser werden. Durch das häufige Tragen schmiegen sich Jeans besonders angenehm an den Körper an und erhalten als Extra zu diesem Tragekomfort mit der Zeit eine schöne Patina, die von Liebe und gemeinsamen Abenteuern erzählt. Auf diese Tatsache bauen auch Ganni und Levi's ihre gemeinsame Capsule Collection auf, deren Einzelstücke bewusst von so vielen Menschen wie möglich getragen werden sollen – und die so Teil ihrer besonderen Geschichte werden.

„Mit einer internationalen Kultmarke wie Levi’s zusammenzuarbeiten, das ist, als würde für uns ein Traum wahr werden. Ich habe immer noch eine 501, die ich mit zehn bekommen habe. Jeans sind einfach so unglaublich vielseitig“, sagt Ganni-Kreativdirektorin Ditte Reffstrup zu der Zusammenarbeit.

Ganni x Levi's Love Letter Jeans Kollektion zur Miete Nachhaltigkeit Clare Shilland © Clare Shilland Ganni x Levi's Love Letter Jeans Kollektion zur Miete Nachhaltigkeit Clare Shilland

Die 3 Denim-Designs der „Love Letter“ Capsule Collection

Das Herzstück der Kampagne sind drei Upcycling-Denimstücke: eine „501“ Jeans, ein Button-Down-Hemd sowie ein Hemblusenkleid. Für alle Designs wurden alte Jeansstoffe von Levi's wiederverwertet und zu Kreationen mit unverkennbarer Handschrift des dänischen Labels Ganni verarbeitet – mit vespieltem Bubikragen, Patchwork-Look und Statement-Ärmeln. Das Besondere: Alle Stücke sind ausschließlich zur Miete verfügbar. Eine Premiere für beide Modelabels.

„Ganni war für uns der perfekte Partner, um diese upgecycelte Rental-Kollektion zum Leben zu erwecken. Unsere Liebe zu Denim und unser Wunsch, alte 501er auf kreative Art und Weise einem neuen Zweck zuzuführen, waren der ideale Ausgangspunkt, um etwas komplett Neues zu erschaffen, etwas, das man mit anderen teilen will. Die ganz besonderen, wunderschönen Impulse von Ganni in Verbindung mit unseren wiederverwerteten Denim-Klassikern und der Technologie von heute haben etwas Außergewöhnliches, sehr Persönliches erschaffen“ sagt Karyn Hillman, Chief Product Officer von Levi’s, zu der Design-Kooperation.

Ganni x Levi's Love Letter Jeans Kollektion zur Miete Nachhaltigkeit Sara Abraham © Sara Abraham Ganni x Levi's Love Letter Jeans Kollektion zur Miete Nachhaltigkeit Sara Abraham

Mehr als eine Jeans-Kollektion: So wollen Ganni und Levi's Frauen weltweit verbinden

Doch der erste Schritt einer langfristig geplanten Zusammenarbeit zwischen dem Denim-Label Levi's und Ganni ist nicht alleine auf das Jeans-Upcycling ausgelegt. Vielmehr soll die Denim Capsule Collection, die über die Mietplattform „Ganni Repeat“ in Europa und Amerika erhältlich sein wird, seine Trägerinnen miteinander verbinden. Für die Umsetzung dieser Idee arbeiten die „Love Letter“-Kollektion mit der NFC-Technologie (Near Field Communication): Durch NFC-fähige Patches können per Smartphone alle Daten zum Jeans-Teil abgerufen werden – inklusive der Geschichte und Reisen, die das jeweile Stück bereits erleben durfte. In Zusammenarbeit mit der Connected-Experience-Agentur SharpEnd eröffnen Ganni und Levi's ihren Mietern so Zugang zu Videos, Stories, Styling-Ideen für ihr gemietetes Denim-Piece, Exklusiv-Material der Kampagnenshoots und Infos von Ditte Reffstrup, Creative Director von Ganni.

Dass es sich bei den Jeans-Stücken von Ganni und Levi's um eine Capsule Collection handelt, die unabhängig von Lebens- und Modestil sowie Körpertyp Anklang findet, zeigt auch die besondere Kampagne, die von drei Fotografinnen in drei Metropolen produziert wurde: New York, London und Kopenhagen. Durchdachte Details wie abnehmbare Krägen und variable Taillenweiten ermöglichen Frauen, trotz gegensätzlicher Styles und Ansprüche, mit den Jeans-Kreationen gemeinsam eine Geschichte fortzuführen.

Ganni x Levi's Love Letter Jeans Kollektion zur Miete Nachhaltigkeit Adrienne Racquel © Adrienne Racquel Ganni x Levi's Love Letter Jeans Kollektion zur Miete Nachhaltigkeit Adrienne Racquel

Und auch in Zeiten der gegenwärtigen Corona-Pandemie kann man die Denim-Stücke guten Gewissens mieten: Alle Kollektionsteile werden nach der Mietdauer sorgfältig gereinigt und 72 Stunden lang gelagert, bevor sie weitervermietet werden können. Geliefert werden die Teile in wiederverwertbaren Packungen von RePack, durch deren Nutzung gegenüber herkömmlichen Verpackungen bis zu 80 Prozent der CO2-Emissionen eingespart werden.

Ganni x Levi's Love Letter Jeans Kollektion zur Miete Nachhaltigkeit PR

Ganni x Levi's Love Letter Jeans Kollektion zur Miete Nachhaltigkeit PR
© PR

Die Rental-Only-Kollektion „Love Letter“ von Ganni x Levi's ist ab sofort zur Miete auf ganni.com erhältlich. Die Mietkosten variieren je nach Mietdauer (ein bis drei Wochen möglich) zwischen 45 und 125 Euro.


Video: Sonya Kraus - “Ungeschminkte Scheußlichkeit”: So sieht sie ohne Make-up aus (Bunte)

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Harpers Basar

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon