Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Perfekte Hände: Nagelhaut richtig pflegen

Cover Media-Logo Cover Media 15.02.2017 covermg.com

Ihre Fingernägel können noch so schön aussehen, wenn Ihre Nagelhaut nicht top gepflegt ist, ist der Look ruiniert. Damit Ihre Fingerspitzen stets top aussehen, müssen Sie nur wenig Zeit aufwenden - mit diesen Produkten, Methoden und Hilfsmitteln bekommen Sie perfekte Hände.

Vivian Curran arbeitet als Senior Therapist im Kam Hair and Boy Spa im schottischen Lossiemouth und erklärte gegenüber 'Cover Media', dass viele Menschen ihrer Nagelhaut nicht genug Beachtung schenken. Dabei ist sie nicht nur in ästhetischer Hinsicht wichtig, sondern auch um Ihre Nägel stark und gesund wachsen zu lassen.

Ihre erste Empfehlung war Nagelhautöl: "Um Ihre Nagelhaut in einen einwandfreien Zustand zu bringen, sollten Sie sie zunächst mit Nagelhautöl massieren", empfahl die Expertin. "Das macht sie weicher und leichter zu formen."

Der nächste Aspekt ist nicht der angenehmste, aber wichtig. Schieben Sie die Nagelhaut mit einem speziellen Schieber aus Holz oder Metall vorsichtig zurück, bis mehr vom Nagel sichtbar wird. Achten Sie dabei auf Gleichmäßigkeit und ein exaktes Finish. Zum Schluss tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme für die Nagelhaut auf und massieren sie sanft ein.

<span style="font-size:13px;">Ihre Fingern&auml;gel k&ouml;nnen noch so sch&ouml;n aussehen, wenn Ihre Nagelhaut nicht top gepflegt ist, ist der Look ruiniert.</span> © Provided by Cover Media Ihre Fingernägel können noch so schön aussehen, wenn Ihre Nagelhaut nicht top gepflegt ist, ist der Look ruiniert.

"Es gibt tolle Moisturiser für die Nagelhaut sowie Handcremes mit dieser Funktion. Sie können sie täglich benutzen, um Hände und Nägel besonders schön zu pflegen", riet Vivienne Curran. Probieren Sie beispielsweise Burt's Bees Lemon Butter Cuticle Cream oder Cliniques Deep Comfort Hand and Cuticle Cream.

Ein weiterer Tipp, der Ihre Nagelhaut schont: Benutzen Sie immer einen Unterlack, wenn Sie sich die Nägel lackieren. Damit schützen Sie die Nägel und die Nagelhaut vor Verfärbungen.

"Ordentliches Feilen und Polieren der Nägel schiebt Ihre Nagelhaut ebenfalls zurück, außerdem lässt es die Nägel gesünder aussehen und verhindert, dass sie brechen", erklärte die Expertin. "Aber was Sie auch tun, schneiden Sie die Nagelhäute nie mit einer Schere weg, denn dadurch können sich Bakterien verbreiten, die zu einer Infektion führen, welche die Nägel beschädigt."

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon