Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Horoskop: Diese Sternzeichen erleben 2020 eine extreme Veränderung

Harper's BAZAAR-Logo Harper's BAZAAR vor 4 Tagen
Horoskop: Diese Sternzeichen erleben 2020 eine extreme Veränderung Getty Images © Getty Images Horoskop: Diese Sternzeichen erleben 2020 eine extreme Veränderung Getty Images

An den Beginn des neuen Jahres knüpfen viele die Hoffnung auf einen Neubeginn: Warum soll nicht ihr eigenes Leben genauso jungfräulich sein wie das neue Jahr? Meist knüpfen sie daran auch noch konkrete Vorstellungen und wollen schöner, erfolgreicher, freundlicher, geduldiger oder entspannter werden. Damit es mit dieser Selbstoptimierung klappt, braucht es Überzeugung und den Willen durchzuhalten. Oder die Unterstützung der Sterne. Denn für einige Sternzeichen stehen – laut Astrologen – sowieso Veränderungen an:

Horoskop: Diese Sternzeichen erleben 2020 extreme Veränderungen in ihrem Leben

Wassermann

Die Wassermann-Frau will ihr Leben schon lange radikal ändern. Allerdings steht ihr dabei ihr Sicherheitsdenken im Weg. Doch in 2020 ändert sich das. Sie ist endlich bereit, sich auf eigene Füße zu stellen. Sei es, indem sie Kontakte abbricht, die sie nur noch aus Verpflichtung und Loyalität gepflegt hat, sei es weil sie sich beruflich selbstständig macht und eine eigene Unternehmung gründet. In jedem Fall ist sie endlich bereit, ganz auf sich selbst zu vertrauen, auch wenn der Ausgang dieser Befreiungsaktion ungewiss ist. Doch es lohnt sich, das Risiko einzugehen: Egal wie sich der Sprung in die Freiheit entwickelt, sie wird auf dem Weg so viel alten Ballast abwerfen, dass sie sich fühlt wie ein neuer Mensch.

Zwilling

Sie ist glückliche Fügungen gewohnt und in den vergangenen Jahren durchgerüttelt worden, weil genau diese ausblieben. Nun stehen Veränderungen an, denen sie sich weder durch ihr Glück, noch durch die Vogel-Strauß-Taktik entziehen kann. Keine leichte Herausforderung für die Zwillingsfrau, die sich gerne tiefentspannt und cool gibt. Gut möglich, dass sich im neuen Jahr das Leben wie sie es bisher kannte auf den Kopf stellt. Aber auch darin liegt eine Chance: Nämlich zu überprüfen, ob sie überhaupt noch auf Kurs ist. Um das herauszufinden muss die Zwillingsdame nun aushalten was ihr sonst gar nicht liegt: Stillstand, Alleinsein, Ungewissheit. Wenn sie sich darauf einlassen kann, erwarten sie ganz neue Möglichkeiten und Perspektiven. Und auch die glücklichen Fügungen kehren zurück. Allerdings muss sie die Augen und das Visier offenhalten, um sie zu entdecken.

Das interessiert andere MSN-Leser auch:

Weltweit: Das sind die tödlichsten Krankheiten

Bei Neugeborenen: Frühe Therapie könnte HIV zurückdrängen

Detox-Tees: Zu viel davon ist gefährlich

Löwe

Die Löwin wird in 2020 ihr royales Haupt häufiger schütteln als sonst. Allerdings nicht, um auf ihre prächtige Mähne aufmerksam zu machen, sondern ungläubig. Denn altbekannte Gewissheiten lösen sich im kommenden Jahr spurlos auf. Das kann das Ende einer Partnerschaft oder den Verlust lang gepflegter Freundschaften bedeuten, es kann aber auch die Überwindung tiefster Überzeugungen sein, die sich plötzlich als lebensuntauglich erweisen. Gut möglich also, dass sich das Thema Liebe komplett neu sortiert. Ebenso denkbar auch, dass sich eine notorische Stubenhockerin plötzlich als Weltenbummlerin entpuppt oder umgekehrt. Wichtig ist nur, den Veränderungen mutig und nicht verzagt zu begegnen.

Skorpion

Bereits die letzten Jahre waren für die Skorpion-Frau von ständigem Wandel begleitet. Allerdings hat sie dabei wichtige Punkte von ihrer To-Do-Liste abgestrichen: Im Privaten und Beruflichen hat sie sich so weiterentwickelt, wie es ihrem persönlichen Masterplan entspricht. 2020 allerdings macht ihr dabei einen Strich durch die Rechnung. Plötzlich ist das Element der Überraschung wichtiger als alles andere. Nicht ganz einfach für die Skorpion-Dame, die gern plant und gut organisiert. Aber statt dem plötzlichen Zufallsgenerator den Stachel zu zeigen, sollte sie 2020 als Herausforderung an ihre Spontanität sehen.

Schütze

Die ganz großen Themen faszinieren die Schützin von jeher: Der Sinn des Lebens, der Ursprung der Welt, das Wesen der Liebe – darüber kann sie Abende lang philosophieren. Weniger gern beschäftigt sie sich mit den großen Themen im Alltag. Testament – hat sie nicht, private Vorsorge – sollte sie sich drum kümmern, Partner für’s Leben – kommt vielleicht nach dem nächsten. 2020 zwingt die Schützin von der Betrachtung der großen Themen zu einer Bestandsaufnahme im Alltag. Denn da besteht akuter Handlungsbedarf. Das ist nicht gerade ein Gute-Laune-Booster für die ungeduldige Schützin, aber es lohnt sich, das Kleingedruckte ihres Lebens genau anzusehen und konsequent zu bedenken. Denn nur dann kann sie die Weichen so stellen, dass sie ihre Schütze-Power voll entfalten kann: Als Freigeist, der sich mit Kleinigkeiten nicht abgeben muss, weil sie sie längst zu ihren Gunsten geregelt hat.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
NÄCHSTES
NÄCHSTES
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Harpers Basar

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon