Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Monday-Mood: Diese 3 Sternzeichen sind die größten Morgenmuffel

COSMOPOLITAN-Logo COSMOPOLITAN 09.12.2019 cosmopolitan
Frau liegt im Bett und ist müde © Bereitgestellt von COSMOPOLITAN Frau liegt im Bett und ist müde Montagmorgen ist für viele der härteste Tag der Woche. Während man Samstag und Sonntag ausschlafen konnte, ruft nun wieder der Ernst des Lebens. Einigen Sternzeichen fällt es besonders schwer, auf der Matte zu stehen. Welche das sind, verraten wir euch hier!

Während die einen Menschen den Tag nach dem Motto "Der frühe Vogel fängt den Wurm" beginnen, tun sich andere sehr schwer damit, überhaupt aus den Federn zu kommen. Neben Lifestyle und Energiehaushalt können auch die Sternzeichen eine entscheidende Rolle spielen.

Das interessiert MSN-Leser heute auch:

Monatshoroskop Dezember: Die Gelassenheit kehrt zurück

Weihnachtsbäume: So teuer sind Sie in diesem Jahr

Weihnachtszeit: Hunderte Nikoläuse auf Skiern

Diese 3 Sternzeichen sind die schlimmsten Morgenmuffel

Widder

Der Snooze-Button ist wohl die meist genutzte Smartphone-Funktion einer Widder-Frau. Denn sie lässt sich von niemandem vorschreiben, wann sie ihren Tag zu beginnen hat. So schwer ihr feste Arbeitszeiten oder ein Termin am Morgen auch fallen - einmal aufgestanden gibt sie 100 Prozent!

Wassermann

Wassermänner lieben die Unabhängigkeit und mögen es gar nicht, wenn man sie in der Früh aus dem Bett zerrt. Lieber starten sie in den Tag, wann sie es für richtig halten. Während andere Sternzeichen wichtige Aufgaben am Morgen erledigen, tätigt ein Wassermann diese bevorzugt am Abend.

Skorpion

Ein Skorpion ist sehr belastbar und hat eine große Ausdauer. Fängt er eine Aufgabe einmal an, führt er diese auch höchst akkurat zu Ende. Er lebt unter dem Motto "Ganz oder gar nicht", was bedeutet, dass er entweder die Nacht zum Tag macht und mit nur sehr wenig Schlaf auskommt, oder dass er eben viel Schlaf braucht und ausschlafen möchte. Wenn er einmal zur Ruhe gekommen ist und schläft, möchte er dabei auf keinen Fall gestört werden - schon gar nicht von einem lärmendem Wecker. 

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

More from Cosmopolitan

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon