Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Coronavirus in Deutschland: Lauterbach will bessere Statistiken mit neuem „Pandemie-Radar“

Tagesspiegel-Logo Tagesspiegel vor 2 Tagen Sven Lemkemeyer

RKI registriert 9090 Ansteckungen mehr als vor einer Woche – Inzidenz bei 633 + Shanghai erstmals seit März ohne Neuinfektion + Der Newsblog.

Der Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD). © Foto: dpa Der Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD).

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) will mit einem neuen „Pandemie-Radar“ bessere Vorhersagen über neue Coronavirus-Wellen ermöglichen. Krankenhäuser sollen zum Beispiel mehr aktuelle Angaben zu Bettenbelegungen machen (mehr im Newsblog).


Video: Gegen das Corona-Datenchaos: Lauterbach plant "Pandemie-Radar" (SAT.1)

Video wiedergeben

Mehr zur Corona-Pandemie:

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Tagesspiegel

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon