Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

New York City: Eine Stadt steht still

Euronews-Logo Euronews vor 4 Tagen
© Bereitgestellt von Euronews

New York City ist eine sprudelnde Weltstadt, doch in Zeiten des Coronavirus herrscht auch hier gähnende Leere. In der Stadt und im Staat New York gilt der Ausnahmezustand. Geschäfte und Dienstleistungsbetriebe, die für die Bevölkerung nicht von lebenswichtiger Bedeutung sind, müssen geschlossen bleiben. Geöffnet sind u.a. nach wie vor Apotheken, Lebensmittelgeschäfte, Banken und Gaststätten, sofern diese Essen zum Mitnehmen anbieten.

NÄCHSTES
NÄCHSTES
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Euronews

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon