Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Hans Scholl: Ein mutiger Student bot Hitler die Stirn

News-Insider.de-Logo Von Gerd Pfitzenmaier , News-Insider.de | Folie 1 von 12: Hans Scholl, seine Schwester Sophie, ihre Kommilitonen Christoph Probst und Alexander Schmorell waren der Kern der wohl bekanntesten studentischen Widerständler gegen den Nationalsozialismus des Dritten Reichs. Solche Gruppen gab es an einigen Universitäten. Allen voran galt die "Weiße Rose" in München der Hitler-Partei als Hochverräter. Wäre er nicht als 25-Jähriger mit dem Fallbeil im Zuchthaus Stadelheim ermordert worden, hätte Hans Scholl nun vielleicht seinen 100. Geburtstag feiern können.

Hans Scholl, seine Schwester Sophie, ihre Kommilitonen Christoph Probst und Alexander Schmorell waren der Kern der wohl bekanntesten studentischen Widerständler gegen den Nationalsozialismus des Dritten Reichs. Solche Gruppen gab es an einigen Universitäten. Allen voran galt die "Weiße Rose" in München der Hitler-Partei als Hochverräter. Wäre er nicht als 25-Jähriger mit dem Fallbeil im Zuchthaus Stadelheim ermordert worden, hätte Hans Scholl nun vielleicht seinen 100. Geburtstag feiern können.
© Imago/Ralph Peters, Imago/ZUMA Keystone, Imago/United Archives International

Mehr von News-Insider.de

image beaconimage beaconimage beacon