Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Microsoft Edge: Leichter Umstieg zwischen privaten und geschäftlichen Profilen im Test

Dr. Windows-LogoDr. Windows 12.03.2020 Martin Geuß
Microsoft Edge Developer Preview © Bereitgestellt von Martin Geuss (Blog Dr. Windows) Microsoft Edge Developer Preview

Die Entwickler von Microsoft Edge haben am Mittwochabend die Version 82.0.446.0 als Entwicklervorschau veröffentlicht. Diese bringt eine interessante Neuerung für Nutzer, die Edge sowohl mit einem privaten als auch einem geschäftlichen Profil verwenden.

Ist man beispielsweise mit dem privaten Profil unterwegs und öffnet eine Seite, welche die Anmeldung mit dem geschäftlichen Account erfordert, so bietet Edge an, direkt zum geschäftlichen Profil zu wechseln. Sofern man dies bestätigt, wird die Seite mit dem anderen Profil geöffnet, ohne dass der Nutzer selbst umschalten muss.

Weitere Detailverbesserungen in dieser Vorschauversion:

  • Die Unterstützung von Drag&Drop innerhalb der Sammlungen wurde optimiert.
  • Wenn man die Sammlungen für die Preis-Recherche verwendet, werden nun mehr Webseiten unterstützt, deren Informationen automatisiert ausgelesen werden können.
  • Wenn die Synchronisation durch einen Administrator deaktiviert wurden, zeigt Edge das nun verständlicher an.
  • An verschiedenen Stellen wurden Kontrollelemente im Fluent Design integriert.
  • Die Verwaltung der Suchmaschinen via Gruppenrichtlinie wurde optimiert.

Das komplette Changelog gibt es wie immer im Edge Entwickler-Blog.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Dr. Windows

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon