Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Aufnahme von Moria-Flüchtlingen - Neuruppin setzt Zeichen

Neuruppin setzt auf Vielfalt. Die Kreisstadt liegt gut 70 Kilometer nordwestlich von Berlin. Die rechtsextreme AfD ist hier populär, bei den Kommunalwahlen 2019 erhielt sie 12 % der Stimmen. Jens-Peter Golde, Bürgermeister von Neuruppin, will ein Zeichen setzen und mehr Migranten aufnehmen
image beaconimage beaconimage beacon