Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Der steigende Meeresspiegel lässt keine Städte untergehen? Diese 20 vielleicht doch.

Easyvoyage-Logo Von Die Redaktion , Easyvoyage | Folie 1 von 20: Die asiatischen Küsten sind die bevölkerungsreichsten der Welt mit Megastädten wie Shanghai, Tokio und Singapur. Die japanische Hauptstadt Tokio bleibt von den Risiken des steigenden Wasserspiegels nicht verschont. Bis 2070 muss die Vorzeigestadt Japans möglicherweise 2,5 Millionen Menschen umquartieren und der Anstieg des Wasserspiegels von nur 50 Zentimeter wird bereits mehr als 1,2 Billionen Euro kosten.

Tokio, Japan

Die asiatischen Küsten sind die bevölkerungsreichsten der Welt mit Megastädten wie Shanghai, Tokio und Singapur. Die japanische Hauptstadt Tokio bleibt von den Risiken des steigenden Wasserspiegels nicht verschont. Bis 2070 muss die Vorzeigestadt Japans möglicherweise 2,5 Millionen Menschen umquartieren und der Anstieg des Wasserspiegels von nur 50 Zentimeter wird bereits mehr als 1,2 Billionen Euro kosten.
© © Luciano Mortula/123RF

More From Easyvoyage

image beaconimage beaconimage beacon