Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mindestens 8 Verletzte bei riesigem Feuer in Moskau

Bis zu 50 Meter hohe Flammen schießen in den Himmel der russischen Hauptstadt. Mindestens acht Personen sind verletzt worden, nachdem an diesem Donnerstag das Elektrizitätswerk Mytishchi bei Moskau in Brand geraten ist. Das berichtet u.a. Radio Free Europe . Die Feuerwehr sprach von einem besonders schwierigen Einsatz. Das Elektrizitätswerk Mytishchi ist seit 1992 in Betrieb und verwandelt vor allem Gas in Strom. Es liegt etwa 20 Kilometer vom Zentrum Moskaus entfernt.
image beaconimage beaconimage beacon