Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

NATO ruft zu Waffenruhe in Berg-Karabach auf

Das Scheitern einer Waffenruhe in Berg-Karabach hat die Furcht vor einer humanitären Krise erhöht. Zudem gibt es die Sorge, das NATO-Mitglied Türkei könnte an der Seite Aserbaidschans in den Konflikt eintreten, während Russland für Armenien kämpfen könnte.
image beaconimage beaconimage beacon