Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Richterwahl: Pro- und Contraproteste in Washington

In der US Hauptstadt Washington hat eine kleine Gruppe von Trump Anhängerinnen vor dem Obersten Gerichtshof für die von Donald Trump nominierte konservative Richterin Amy Coney Barrett demonstriert. Zeitgleich fand ein deutlich größerer Frauenmarsch als Gegenprotest statt. Barretts Wahl polarisiert; Eine konservative Neubesetzung würde das schon jetzt bestehende Ungleichgewicht am Obersten Gerichtshof auf Jahrzehnte zementieren. Abstimmung kurz vor den Präsidentschaftswahlen Barretts Wahl polarisiert; zu Ende von Barack Obamas Amtszeit hatten die Republikaner eine Neubesetzung eines freien Richterstuhls blockiert. Ihr Argument war: so kurz vor den Wahlen dürfe eine so weitreichende Entscheidung nicht getroffen werden. Die Abstimmung über Barret im Justizausschuss des Senats soll am 22. Oktober stattfinden, rund 10 Tage vor den Präsidentschaftswahlen.
image beaconimage beaconimage beacon