Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

„Stinkreich“: Mann gewinnt Mini-Betrag im Lotto, seine Reaktion ist gold wert

Hamburger Morgenpost-Logo Hamburger Morgenpost 24.01.2019 mopo
Tyler Heep gewann bei einer Lotterie einen Dollar. © picture alliance / dpa (Symbolbild) Tyler Heep gewann bei einer Lotterie einen Dollar.

Ein großer Scheck, eine große Summe? Nicht in dem Fall von Lottogewinner Tyler Heep, der sich aus seinem Gewinn einen kleinen Spaß gemacht hat.

Der US-Amerikaner aus der Stadt Urbandale im Bundesstaat Iowa hat bei einer Lotterie einen einzigen Dollar gewonnen. Aber anstatt sich den Dollar einfach auszahlen zu lassen, hatte er eine verrückte Idee.

Tyler Heep wollte Gewinn auf riesigem Scheck auszahlen lassen

Er fuhr zur Zentrale der Lotterie und bestand darauf, dass ihm der Gewinn auf einem riesigen Scheck ausgestellt wird, wie es sonst nur bei einer großen Gewinnsumme üblich ist.

„Ich sagte ihnen, ich hätte gerne einen dieser großen Zeremonienschecks als Bezahlung. Ich dachte mir, dass es einen Versuch wert wäre und sie alle dachten, es wäre wirklich lustig. Ich bin überrascht, dass das bisher noch niemand gemacht hat“, schrieb er auf Facebook.

„Sie haben mich wie einen Millionen-Dollar-Gewinner behandelt“, sagte er NBC 13 News. Unten auf den Scheck schrieb lustigerweise noch jemand „Stinkreich“.

Seinen riesigen Gewinn gab er dann später für einen halben Liter Sprit aus, wie er auf Facebook mitteilte. Tyler Heep hatte auf jeden Fall eine Menge Spaß.

Lesen Sie auch: 

Mann erschoss in Bank in Florida mindestens fünf Menschen

Julen immer noch nicht gefunden - Justiz schaltet sich ein

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von der Hamburger Morgenpost

Hamburger Morgenpost
Hamburger Morgenpost
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon