Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Dieser alte Kriegsbunker in der Schweiz wird wegen seines brisanten Inhalts bis heute bewacht

Business Insider Deutschland-Logo Business Insider Deutschland 14.01.2018 Business Insider Deutschland

a close up of a map: Dieser Kriegsbunker wird wegen seines brisanten Inhalts bis heute bewacht © Deltalis Dieser Kriegsbunker wird wegen seines brisanten Inhalts bis heute bewacht

Das Bitcoin-Wallet Xapo hat einen Bunker in der Schweiz, der 1947 von der Schweizer Armee gebaut wurde und im Kalten Krieg als geheimes Hauptquartier genutzt wurde. Heutzutage ist es das angeblich sicherste Rechenzentrum der Welt, wie „t3n“ berichtet. Der Xapo-Gründer, Wences Casares, sitzt im Aufsichtsrat von Paypal.

Der Bunker wird von der Gesellschaft Deltalis betrieben, die angibt, dass ihre Anlage gegen elektromagnetische Impulse gesichert sei. Die Kollegen von   „Quartz“  haben sich den Bunker mal angesehen. Ein wirklich sicheres Offline-Wallet für Kryptowährungen:

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Business Insider Deutschland

Business Insider Deutschland
Business Insider Deutschland
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon