Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Globaler Klimastreik: Tausende gingen in Berlin mit Fridays for Future demonstrieren

Tagesspiegel-Logo Tagesspiegel 25.09.2020 Sophie Krause, Julius Geiler, Gloria Geyer, Felicia Klinger

Weltweit finden an diesem Freitag mehr als 3000 Aktionen statt, auch in Berlin waren die Klimaschützer trotz Corona wieder auf den Straßen. Der Liveblog.

Berliner Anhänger der Klimaschutzbewegung Fridays for Future beim globalen Klimastreik am Freitag. © Foto: dpa/Kay Nietfeld Berliner Anhänger der Klimaschutzbewegung Fridays for Future beim globalen Klimastreik am Freitag.

Die Klima-Bewegung Fridays for Future ist am Freitag trotz Corona und wieder zu Demonstrationen für den Klimaschutz und die Energiewende auf die Straße gegangen. In Berlin fand die zentrale Kundgebung am Brandenburger Tor statt.


Video: Fridays for Future in Stuttgart: Erste Proteste nach dem Lockdown (glomex)

Video wiedergeben

Am Vormittag waren in der Hauptstadt mehrere Fahrraddemos gestartet, deren Teilnehmer dann am Brandenburger Tor eintrafen.

Fridays for Future zufolge sind weltweit mehr als 3000 „Klimastreiks“ registriert, allein in Deutschland sind demnach mehr als 400 Demonstrationen geplant. Mehrere Aktionen wurden auch in Brandenburg angekündigt. (dpa)

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Tagesspiegel

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon